Blues-Basics

  • Ersteller des Themas Rodrigo
  • Erstellungsdatum
R

Rodrigo

Dabei seit
28. Dez. 2007
Beiträge
176
Reaktionen
0
Hey Leute,

eigentlich gibt es ja ausreichend Material zum Thema "Blues". Doch genau das ist mein Problem, es gibt zu viel. Ich möchte kein Bluesmeister werden, sondern nur einige Grundlagen erlernen um das Genre besser einzuschätzen oder bei einer einfachen Jammsession mitspielen zu können.

Mich verwirren die vielen unterschiedlichen Informationen in Lehrbüchern und diversen Videos, die schon von einem unterschiedlichen Bluesgrundschema ausgehen, obwohl das doch eigentlich immer gleich sein sollte. :confused:

Darum meine Fragen: Was habt ihr zu allererst geübt oder gelernt um Blues zu spielen? Gibt es eine Videoplaylist, die fundierte Informationen anbietet? Kennt ihr ein Buch, anderes Forum, Leute,...

Ich freue mich auf eure Antworten
Viele Grüße
Rodi :-)
 
hasenbein

hasenbein

Dabei seit
13. Mai 2010
Beiträge
8.867
Reaktionen
7.969
Blues lernt man nicht aus Büchern.

Blues HÖRT und SPIELT man.

Würdest Du wirklich aufmerksam berühmte und wichtige Blues-Aufnahmen HÖREN, dann würdest Du derartige Fragen gar nicht stellen.

Du hörst aber, wenn überhaupt, die Stücke nur an, denkst "Toll! Cool! Würde ich auch gerne können!", und damit hat sich's. Keinerlei eigene Forschung und Analyse, kein Nachspielen, keinerlei Vergleichen mit dem, was im Netz oder in Büchern zu lesen ist.
 
Moderato

Moderato

Dabei seit
5. Jan. 2009
Beiträge
4.042
Reaktionen
2.367
Weiß gar nicht, was daran so schwer sein soll.:D Gulda erklärt das doch ganz einfach.
 
R

Rodrigo

Dabei seit
28. Dez. 2007
Beiträge
176
Reaktionen
0
Hallo Hasenbein,

mit deiner Einschätzung liegst du ziemlich richtig. Könntest du mir bitte einige Aufnahmen nennen, die du für wichtig erachtest? Mein grundsätzliches Problem besteht im Hören und Nachspieln des Rhythmuses, kannst du mir dazu einen Ratschlag geben?

Herzlichen Dank und Grüße
Rodi :-)
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.118
Reaktionen
9.243
Manno, Manfred, das ist ja geil. Danke! Und der Bassgeiger ;-) ist der Eberhard Weber!!!! Ich kenn den nur aus der Zeit: [video=youtube;F86FO9eKDTY]http://www.youtube.com/watch?v=F86FO9eKDTY[/video]

Sorry für OT.
 
 

Top Bottom