Bestimmter Walzer von Joh. Brahms

Dieses Thema im Forum "Klaviernoten, -CDs, -Bücher, -Software" wurde erstellt von Anonymous, 30. März 2006.

  1. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    Hi Leute
    Ich hab mal wieder ein Problem: Gestern, als ich im Klavierunterricht war, hat mein Lehrer vergessen, mir das Stück zu kopieren, das wir behandelten. Dabei handelt es sich um einen Walzer in As-Dur von Johannes Brahms, einen relativ langsamen (Länge: ca. 1,25 Seiten mit vielen Akkorden in der rechten und linken Hand, die teilweise als Arpeggios gespielt werden (insgesamt nicht allzu schwer)). Opuszahl und Nummer stand leider nicht dabei, ich hab schon meinen Lehrer angerufen. Auf www.sheetmusicarchive.net hab ich schon nachgeschaut, habe aber nur Walzer mit Opus- und Nummernzahl gefunden.

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

    Mfg Thomas
     
  2. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    Nun frage ich euch: Welcher Walzer könnte es wohl sein?
     
  3. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
    Ich tippe mal auf Op. 39 Nr. 15.
     
  4. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    Jop, war richtig. Tanke schön, Tosca :P
     
  5. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
    Freut mich, Thomas. Viel Spaß beim Üben! :D
     
  6. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    Danke, werd ich haben! Dürfte nicht allzu schwer werden :wink: