Beide Hände Oktavieren

milolalil

milolalil

Dabei seit
19. Feb. 2021
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben, ich lerne gerade Klavier und benutze Kinder Klavierheft zum üben. Hier auf Foto 1, sagte meine Freundin damals, dass nur die rechte Hand oktavieren muss obwohl da steht 'Beide Hände'. Sie konnte aber leider nicht erklären warum. Auf Foto 2, müssen beide Hände oktavieren zusammen.
Jetzt meine Frage:
  1. Warum auf Foto 1 nur rechte Hand? Worauf sollte ich achten, um zu wissen dass nur die rechte Hand oder beide Hände oktavieren müssen?
  2. Auf Foto 2, wo soll ich anfangen mit Oktavieren? Takt 26 Note D oder Takt 27? 1a.jpg2a.jpg

    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!


 
Klavirus

Klavirus

Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
11.793
Reaktionen
6.110
Wenn da steht "beide Hände", dann ist das eine Spielanweisung. Wenn jemand etwas Anderes reinschreibt, ist das eine Auslegung, die man befolgen kann oder auch nicht.
 
A

Alex_S.

Dabei seit
17. Feb. 2021
Beiträge
50
Reaktionen
33
Ich denke auf der ersten Saeite ist erst ab Schlag 4 Takt 19 zu oktavieren, also entsprechend der handschriftlichen Erläuterung.
Konsequenterweise auf der 2. Seite dann auch ab Schlag 4 Takt 26 , also immer ab dem Zeitpunkt an dem 8va drüber steht.
Ganz eindeutig ist es aber nicht. Ich schließe das daraus, dass es bei der 2. Seite sich besser anhört. Bei der 1. Seite würde es sich zwar anders auch gut, wenn nicht besser anhören, aber es wäre dann uneinheitlich zur Notation auf der zweiten Seite
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.887
Reaktionen
7.031
Die Methode, bei der man am wenigsten nachdenken muss, ist, dass man es so macht, wie es da steht.

CW
 
 

Top Bottom