Yamaha CLP 500-Serie / NEU

siggi87

siggi87

Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
244
Reaktionen
17
Guten Tag,

gerade habe ich per Zufall gesehen, dass Yamaha bei den Digis die clp 500- Serie rausgebracht hat.
-525: ist die günstigste Variante, hat die Samples vom CFIIIS und die GH3-Klaviatur
-535: ist etwas teuerer, hat aber die Samples vom CFX-Flügel und man staune Bösendorfer Imperial, sowie GH3X Tasten
-575: ist die teuerste Variante, hat eine Natural Wood X (NWX) Tastatur (keine Ahnung was das bedeutet).
Es gibt auch noch andere Versionen, die zwischen dem 525 und 575 liegen.

Meine Frage wäre, ob jemand schon eins der Digis angespielt hat und ganz besonders interessiert mich wie sich die Samples vom Imperial anhören. Gibt es große Unterschiede?

Viele Grüße
Siggi
 
K

kalessin

Guest
NWX ist glaube ich die Version mit Excapement. Das 575 ist vermutlich der faktische Nachfolger des 470.
 
K

Klavierbauermeister

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.961
Reaktionen
710
Es gibt auch noch ein CLP-585.
Der YAMAHA CFX klingt klar und durchsetzungsfähig, der BÖSENDORFER runder und weicher.
 
 

Top Bottom