Yamaha B3 mit MIDI erweitern?

J

JanB

Dabei seit
19. Dez. 2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe meiner Schwester ein Yamaha B3 Silent Piano gekauft. Leider hat Yamaha hier das MIDI-Interface eingespart. Da Tastensensoren und Sounderzeugung aber ja vorhanden sind, sollte es theoretisch möglich sein, MIDI nachzurüsten (Garantie adé versteht sich). Eigene MIDI-Controller habe ich schon gebaut, aber ich frage mich, ob sich schon mal jemand an so etwas herangetraut hat. Ist die Schnittstelle zwischen Sensoren und Klangerzeugung (wo man das MIDI-Interface "einspleißen" müßte) intern zugänglich, oder kommt man an Yamahas technische Doku dazu? Das Silent Grand System als großer Bruder hat ja MIDI In/Out...

Danke!

- jan
 
Guendola

Guendola

Dabei seit
27. Juli 2007
Beiträge
4.408
Reaktionen
8
Mindenblues baut gerade eine Midi-Orgel und dokumentiert das ein bischen im Forum. Mit der Elektronik des Silent-Systems wirst du vermutlich wenig zu tun bekommen obwohl es intern sicherlich mit Midi arbeitet. Vermutlich íst da einfach keine Schnittstelle vorhanden, die du nutzen könntest.
 
 

Top Bottom