Wunderkind oder falsche Angaben? ;-)

  • Ersteller des Themas SpaetzuenderDD
  • Erstellungsdatum
SpaetzuenderDD

SpaetzuenderDD

Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
216
Reaktionen
42
Hallo allerseits,

Ich stöbere immer wieder in Youtube um Performances von Stücken zu sehen die ich gerade lerne oder neues zu entdecken.

Dabei ist mir folgendes Wunderkind aufegfallen.

SemiFinalsYoungClassicalMusicIdol2010.mov - YouTube

Angeblich spielt er bei dieser Aufführung erst seit 4-5 Monaten.

Ich selber spiele jetzt seit Januar diesen Jahres und kann mir bei solchen Erfolgen immer nur Fragen wie so etwas möglich ist. Gut ich bin schon 34 aber so etwas ist doch überirdisch oder?

Gruss
Dennis
 
Bassplayer

Bassplayer

Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.898
Reaktionen
829
Ich kenne jemanden, der es nach etwa 1 Jahr spielte bei täglich 30 Min üben. Nicht mit der Dynamik (übte auf Keyboard) und mit etwas weniger Ausdruck, aber immerhin rhythmisch sicherer. Als Wunderkind würde ich den Jungen daher nicht unbedingt betrachten, wenn doch sehr begabt.
Gruß
BP
 
 

Top Bottom