Wort gesucht!

  • Ersteller des Themas viennapianoplayer94
  • Erstellungsdatum
viennapianoplayer94

viennapianoplayer94

Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
488
Reaktionen
13
Guten Sonntag liebes Forum,

Leider muss ich mitteilen, mein Hirn hat eine sehr wichtige Information dem schwarzen Loch übergeben:mad:; dazu die Vorgeschichte:

Meine Lehrerin hat vor, mit mir das Projekt "Aufnahmsprüfung gleich nach Beendigung der Schule" durchzuführen. Das wird dann also in etwas mehr als zwei Jahren sein, so viel dazu...
Jedenfalls sprach sie von einem "???" bei dem ich die Chance hätte, Professoren kennen zu lernen. Allerdings hab ich die Hälfte des Begriffes, der natürlich nicht "???" heißt, völlig vergessen :( Das noch viel Blödere daran ist, sie hat mich beauftragt, dies im Internet zu suchen und mich dafür anzumelden...

Jedoch habe ich die Hintergrundinformationen nicht vergessen, daher schildere ich jetzt, was ich darüber noch alles weiß:

1.) Das Ganze findet im Sommer statt für 7-10 Tage.

2.) Man bekommt dort an vielleicht 3 Tagen dieser 1 1/2 Wochen Unterricht von einem der Professoren an der Uni.

3.) Jeder kann sich anmelden.

4.) Der Spaß kostet alledings meist keine geringen Summen an Geld...

5.) Am Ende dieses Kursus, oder was auch immer, findet ein Schlusskonzert statt.

Wenn mir noch etwas einfällt, so werde ich es natürlich unverzüglich mitteilen.
Das Wort begann meines Wissens mit Sommer. Nun frage ich Euch, was soll ich denn nun im Internet suchen, wie lautet der Begriff "Sommer..." denn vollständig??
Ich würde ja meine Lehrerin fragen, aber die sehe ich erst in einer Woche wieder und außerdem bin ich mir fast sicher, ich werde auch wieder vollkommen darauf vergessen, sie zu fragen.
Die Anmeldefrist geht aber nicht gegen Unendlich:floet:

Ich danke für die Hilfe im Vorraus!
MFG,
VPP
 
Shigeru

Shigeru

Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.230
Reaktionen
403
Hallo,

das könnte ein Sommerkurs sein.

Hat deine Lehrerin kein Telefon oder hast du ihre Nummer nicht?

Shigeru
 
T

tornado12

Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
730
Reaktionen
2
Wahrscheinlich ist das ein Meisterkurs.
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.104
Reaktionen
9.209
oder ein workshop?
 
Klavierameise

Klavierameise

Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
113
Reaktionen
32
Sommer-Kolloquium?
 
Alia

Alia

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
183
Reaktionen
2
Sommer........Akademie ?
 
S

Sookie

Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
405
Reaktionen
11
Summerschool?
 
Faulenzer

Faulenzer

Dabei seit
März 2010
Beiträge
903
Reaktionen
120
Hallo viennaplayerpiano94!

Sommerkurse

hab zwar da noch was anderes gefunden, scheint mir aber für Dich nicht "relevant" zu sein ...oder bist Du Hobbysänger, schon in Bands gespielt ...? Wenn ja, dann hätte ich noch was ...
und überhaupt ... wo soll da ganze stattfinden????

Faulenzer

*ich sehe gerade, Du bist aus Wien, also gehe ich stark davon aus, dass es in Wien auch stattfinden wird. Meine Idee:
Musikakademie Feldkirchen
Sommerkurse 18. Juli - 31. Juli 2010
c/o Tourismusamt Feldkirchen
Amthofgasse 3
A-9560 Feldkirchen i.K.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
viennapianoplayer94

viennapianoplayer94

Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
488
Reaktionen
13
Entschuldigung, dass es so lange gedauert hat! Leider geriet ich aufgrund schulischer Plagen mit meiner Antwort in Verzug.

Zuerst möchte ich mich herzlich bedanken für die zahlreichen Antworten!

@Gomez:
Danke der Nachfrage, ja ich bin schon fast wieder gesund. Lediglich der Husten treibt noch sein Unwesen und mich langsam in den Wahnsinn.
Danke auch für den Link, bei der Kategorie Wien entdeckte ich sogar die Uni, an der ich später einmal studieren möchte.

@all:
Dort ist aber die Rede von einer "Sommerakademie". Die Mehrheit Eurer Antworten (und auch eine per PN) verhießen aber: Sommerkurs.
Sind Sommerakademie und Sommerkurs etwa das Selbe?

Es ist aber wirklich unglaublich, was die für eine dämliche Anmeldung alles verlangen, obendrein zahlt man ja auch dafür! http://www.mdw.ac.at/isa/?PageId=2607
Beachte man doch Punkt 3 auf der Seite: Empfehlungsschreiben.
Bei Klicken auf das Wort, kann man lesen: Für Leute wie mich ist ein Empfehlungsschreiben eines renommierten Professors oder einer anerkannten Person des internationalen Musiklebens notwendig.

Aber darum gehts ja; ich sollte teilnehmen, um eben genau jene Personen kennen zu lernen O.o Jemanden kennen zu lernen, den man schon kennt, ergibt keinen Sinn :D Natürlich brächte mir solch eine Reise durchaus auch andere Vorteile, aber trotzdem... mir ist jetzt nach Beklagen zumute :b

Ich vermute mal, DAS wird meine Lehrerin also nicht gemeint haben. Schließlich sagte sie, jeder könne teilnehmen.

@Faulenzer:
Stimmt, das hätte ich vielleicht noch erwähnen sollen: Es geht um das Instrument Klavier und ich bin tatsächlich aus Wien, mein nickname lügt nicht :D

Danke für den Tipp, für Feldkirchen scheine ich wenigstens kein Empfehlungsschreiben zu benötigen! : )

MFG,
VPP
 
 

Top Bottom