Wieviel Musikinstrumente gibt es in Eurem Haushalt?

  • Ersteller des Themas Wespennest 100
  • Erstellungsdatum

Wieviel Musikinstrument gibt es in Ezrem Haushalt?

  • 1

    Stimmen: 7 6,7%
  • 2

    Stimmen: 9 8,7%
  • 2-5

    Stimmen: 34 32,7%
  • 5-10

    Stimmen: 24 23,1%
  • mehr als 10

    Stimmen: 30 28,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    104
W

Wespennest 100

Guest
Liebe Clavioten,

da heute unser Haushalt um ein weiteres Musikinstrument bereichert wurde, wollte ich doch mal eine Umfrage starten, wieviel Instrumente Ihr wohl besitzt. Denn wer den Weg zum Klavier gefunden hat, hat sich vorher möglicherweise an anderen Instrumenten ausprobiert. Oder die Musik gehört zur Familie und jedes Familienmitglied hat eine andere Leidenschaft. Kurzum: Bei uns häuft es sich bemerkenswert und ich möchte wissen, ob es bei Euch auch so ist.

Bei uns wären also:
1 Flügel
1 Digitalpiano
3 E-Bass-Gitarren
1 akustische Konzertgitarre
1 elektronisches Schlagzeug
2 große Akkordeons
1 Blockflöte
1 Mundharmonika
diverse Rhythmusinstrumente (zähl ich mal als "1")
1 Tischharfe

Macht in Summe = 13
Ist das normal?????????????

Gruß Ute

P.S. Wie bekomme ich den Tippfehler aus der Überschrift der Umfrage heraus?
 
Klimperline

Klimperline

Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.819
Reaktionen
4.072
1 Flügel
1 Silentklavier
1 Bratsche
1 Dulcimer
2 verschiedene Altblockflöten
1 Sopranblockflöte
1 Bambusflöte
1 Mundharmonika
1 Tamborin mit Schellen
Kamm, Stereoanlage und Youtube
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.296
Reaktionen
8.270
PianoAnnie84

PianoAnnie84

Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.256
Reaktionen
798
1 Klavier, 1 Digi (allerdings nur temporär, geliehen von ner Freundin), 1 Konzertgitarre, 1 E-Gitarre :-D
 
L

Lustknabe

Guest
1 Flügelchen, 1 Digi, und ne Stiefmütterliche Klarinette :-(

LG Lustknabe
 
Dorforganistin

Dorforganistin

Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.671
Reaktionen
2.331
Drei Akkordeons, eine Spielmannszugtenorflöte, ein Jagdhorn, fünf Maultrommeln, zwei Kazoos, sechs Blockflöten, eine Gitarre, ein Keyboard, zwei Xylophone, div. Percussion.
Das Klavier zieht erst noch ein.

Ich fürchte, die Frage, ob ich in einem Laden lebe, müsste ich mir auch stellen :D
 
mick

mick

Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
11.354
Reaktionen
19.299
2 Flügel, 1 Klavier, 1 Cembalo, 1 Truhenorgel, 1 Celesta, 1 Bratsche, 2 Geigen, 1 Cello

LG, Mick
 
raffaello

raffaello

Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
440
Reaktionen
224
1 Klavier und 1 Glockenspiel
 
Klafina

Klafina

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.711
Reaktionen
6.400
1 Klavier
1 Geige (selten unterwegs)
1-2 Celli (eins ist manchmal unterwegs)
1 Posaune
1 Trompete (seit langem nicht mehr benutzt)
1 Querflöte
1-3 Gitarren (ein bis zwei sind manchmal unterwegs)
1 Fanfare
1 sehr gute Blockflöte
2 ordentliche Schülerblockflöten
1 billige Altflöte
diverse billige Flöten und Tambourine und Trommeln und so ... aus der Kindergartenzeit unserer Kinder - Hauptsache, man konnte damit Krach machen.

"Unterwegs" heißt: temporär in den (Studenten)wohnungen der Kinder

Ja, ich finde das normal für Leute, die Musik mögen.
Glücklicherweise wohnen wir in einem Einfamilienhaus mit genügend Abstand zu den Nachbarn rechts, links, oben, unten. Außerdem sind zwei Drittel der Nachbarn nett.

Und vielleicht doch noch irgendwann ein Flügel? ... Wobei ich finde, dass meine bescheidenen Fähigkeiten irgendwie (noch) nicht zu einem Flügel passen. Aber viele hier in diesem Forum sind ja anderer Meinung, was den Zeitpunkt des Kaufs eines Flügels betrifft ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Pianini

Pianini

Dabei seit
März 2014
Beiträge
96
Reaktionen
138
1 Digitalpiano
2 Saxophone
1 Gitarre (wird schon sehr lange nicht mehr gespielt)

In den nächsten Jahren kommt sehr wahrscheinlich noch ein Klavier dazu, ein Flügel ist wohl leider nicht möglich. Aber wer weiß, man soll ja niemals nie sagen.:denken::-D

Liebe Grüße
Pianini
 

Nessie

Nessie

Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.417
Reaktionen
408
Also da wären:

1 Klavier
2 Keyboards
1 Gitarre
3 Klarinetten (eine davon alt und nicht mehr gut spielbar)
1 Sopran-Blockflöte
1 Alt-Blockflöte
1 Practice Chanter (Übungsflöte zu Dudelsack)
2 Ukulelen
1 Cornet
1 Didgeridoo
1 kleines Kinder-Alphorn
1 Djembé
1 Tambourin
1 Triangel
2 Klangfrösche, die stehen auf dem Klavier

1 Gong :-D
1 Mundharmonika liegt auch noch irgendwo rum

ferner:
1 alte Geige mit kaputtem Bogen :dizzy:
1 altes Tenorsaxophon, eher Deko als Instrument...
1 alte Laute vom Flohmarkt, ebenfalls Deko, da nicht mehr spielbar

Es kann also auch ordentlich laut werden, wenn unsere Kinder mit ihren Freunden oder mit ihren Cousinen mal loslegen...:party: aber wir sind da nicht so empfindlich.

Und wir sind weder ein Musikgeschäft noch ein Flohmarkt, nur Jäger und Sammler ;-):lol:

Lg, Nessie

P.S. Da waren auch mal ein unvollständiges Schlagzeug, eine E-Gitarre, eine Piccolo-Flöte, ein Glockenspiel und zwei weitere Blockflöten – doch die sind inzwischen verkauft, bzw. entsorgt
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pappnase

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
366
Reaktionen
19
1 Flügel
1 Klavier
1 Clavichord
1 Midi-Keyboard
1 Cello
1 Jagdhorn
1 Trompete
1 Alphorn
1 Baßdulcian
1 Bombarde
3 Gitarren
1 E-Gitarre
1 Mandoline
1 liuto attiorbato
>5 Blockflöten
1 Nasenflöte
1 Sheng (chinesische Mundorgel)
5 Mundharmonikas

28, die mir gerade einfallen und bestimmt noch ein paar mehr, die mir gerade nicht einfallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sputnik57

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
31
Reaktionen
33
womit sich die frage stellt was alles als musikinstrument gilt oder nicht :konfus:

da ich zwei hände habe brauche ich natürlich:
zwei pianinos
zwei flügel
zwei digitalpianos (die hauptsächlich gespielt werden)
einige ältere digitalpianos, keyboards, orgeln und synthesizer
eine klassische akustikgitarre
eine e-gitarre
ein e-bass
eine klarinette
eine trompete
ein (wald?)horn
eine zither
eine mandoline
eine ziehharmonika
einige gekaufte flöten
viel mehr selbstgebaute flöten und rohrblattinstrumente
und vieles mehr was sich so ansammelt (kazoos normal & getuned, mc donalds tröten (aus bechern und strohhalmen gebaut und traditioneller weise nur temporär genutzt, maultrommeln, schepperln, rasseln, klangschalen, ....)
manchmal werden natürlich auch dinge zur klangerzeugung benützt die üblicherweise nicht als musikinstrumente bezeichnet werden

zu hause werden nur die digitalpianos regelmässig bespielt

herzliche grüsse vom
sputnik
 
trombonella

trombonella

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
251
Reaktionen
148
Hallo in die Gemeinde :-D

In meinem Haushalt befinden sich:

1 Altsaxophon
2 Trompeten (eine davon ist mein Lehrinstrument gewesen und reicht allerhöchsten noch für Schützenfesttobereien im Zelt)
3 Hin&Her-Trompeten (Posaunen)
1 Euphonium
1 E-Piano
2 Querflöten (Sopran und Tenor)

weiß nicht ob ich noch etwas vergessen habe. Wenn doch möge man mir verzeihen. :-D

Gruß trombonella
 
 

Top Bottom