WiederAUSstieg nach 6 Jahren? Was wird bleiben?

  • Ersteller des Themas Tastenjunkie
  • Erstellungsdatum
Marlene
Marlene
Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
14.072
Reaktionen
11.447
[...], dann werfe ich persönlich die erste volle Windel meines jüngsten in Deinen Feurich rein :bomb:

Der arme Michael ist schon gestresst genug wegen der verschobenen Stimmtour und er hat schon die dubiosesten Gegenstände in diversen Instrumenten vorgefunden. Ich denke, von dieser Pampers-Attacke (bei einem möglicher Volltreffer in die Hammerfilze) sollte er verschont bleiben. ;-)

TJ, ich habe den Eindruck, dass sich zu viele Gedanken darüber wie es wohl sein könnte, hemmend auswirken. Ich denke, laufen lassen uns sehen wie sich die Dinge entwickeln, wäre wohl nicht verkehrt. Und in einigen Monaten denkst Du vielleicht schon wieder anders darüber. Und in einem Jahr wirst Du Dich vielleicht über Deine jetztigen Beweggründe wundern.
 
 

Top Bottom