Welche Etüden sind für Schüler geeignet?


I
ixi
Dabei seit
11. Juni 2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Wer kann mir für einen 15jährigen Klavierschüler (Anfängerniverau!) kurze Etüden empfehlen, die hübsch klingen und lehrreich sind?
 
Nora
Nora
Dabei seit
15. Feb. 2009
Beiträge
3.508
Reaktionen
2.303
Hallo,

ich bin selber noch Anfängerin. Die einzige Etüde, die ich gerne gespielt habe, war eine kurze von I. Berkowitsch (Allegro). Ich glaube, es war C-Dur. Ganz genau weiß ich es aber nicht mehr, irgendwie habe ich sie verbummelt. Sensationell fand ich, dass man hier mit den Händen übergreifen muss. :D Dabei ist sie ganz einfach.
Ob sie wirklich lehrreich ist, kann ich nicht beurteilen, da weiß vielleicht ein Klavierlehrer mehr.

Liebe Grüße
Nora
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Haydnspaß
Haydnspaß
Dabei seit
22. Feb. 2007
Beiträge
5.134
Reaktionen
103
Die Stücke für Kinder von Kabakewski sind sehr lehrreich und hören sich gut an. Wenn der Schüler jedoch 15 ist, könnte er sich an dem kindischen Titel eventuiell stören.

Walter hat eine ganze Reihe dieser Stücke eingespielt, schau mal hier

Eine andere Idee wäre auch noch das Jugendalbum von Manfred Schmitz, leichte bis mittelschwere Stücke im Pop, Rock und Jazz-Stil
 
T
Tastatura
Dabei seit
13. Mai 2009
Beiträge
33
Reaktionen
1
Hallo,

es gibt von Czerny-Frickert "Das neue Etüdenbuch" , Teile 1-3. Teil 1 ist für Anfänger sehr gut geeignet, Teil 3 wäre dann schon was für fortgeschrittene Schüler.

Sehr zu empfehlen, vor allem, weil sie sehr schön klingen, sind die von
Stanislawa Raube zusammengestellten "Studies for Children", Bd. 1 u. 2. Es sind einfache Etüden von Schytte, Gurlitt, Berkowicz, Goedicke, Loeschhorn u. a..

Lieber Gruß,
Tastatura
 
Nora
Nora
Dabei seit
15. Feb. 2009
Beiträge
3.508
Reaktionen
2.303
Hallo Haydnspaß und Tastatura,

ich bin begeistert! Tausend Dank für Eure Tipps, die auch für mich sehr wertvoll sind. Die Einspielungen von Walter hatte ich bisher komplett übersehen. Dass es so schön klingende Etüden gibt - wer hätte das gedacht. Den Kabalewski lege ich mir auf jeden Fall zu. Auch meine Klavierlehrerin wird begeistert sein, wenn Sie hört, dass ich mal wieder eine Etüde spielen möchte. :-D

lg
Nora
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
rolf
rolf
Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.847
Reaktionen
19.423
hallo,

die "kleine Etüde" aus Schumanns Album für die Jugend könnte auch Gefallen finden, klingt sehr schön und "macht was her".

ebenso die "Etüde" aus Chatschturjans Bildern der Kindheit.

Gruß, Rolf
 
Nora
Nora
Dabei seit
15. Feb. 2009
Beiträge
3.508
Reaktionen
2.303
Mut zur Lücke. :D Wann wird man denn offiziell zur Etüde? Ich kenne nur die Definition, dass es sich um ein Instrumentalstück zum Studium spieltechnischer Probleme handelt.

Nach der Schumann Etüde frage ich meine Lehrerin mal. Könnte sein, dass sie die Noten hat. Meine Nachbarn freuen sich bestimmt, wenn ich mal wieder etwas spiele, das was hermacht. :rolleyes:
 
Nora
Nora
Dabei seit
15. Feb. 2009
Beiträge
3.508
Reaktionen
2.303
Capisco. Nur wo Etüde drauf steht, ist auch Etüde drin. Das andere sind dann Stücke, die man wie Etüden benutzen kann. Wieder was gelernt.
 
I
ixi
Dabei seit
11. Juni 2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Herzlichen Dank für Eure tollen Tipps und Anregungen. Ich werde gleich mal stöbern.
Die Einspielungen von Werner klingen schön und ich werde mir die Kinderstücke op.27 von Kabalewski mal besorgen.
Kennt jemand die Stücke von Duvernoy, Elementarunterricht, op.176 für Piano?
 

A
ariadne
Guest
ich habe drei sehr schöne technik-bände bei lidl erworben - mit expliziten etüden, aber auch stücken, variations- und sonatensätzen. inhaltsverzeichnis ist beigefügt.

des weiteren gibt es einen sehr schönen etüden-band aus dem könemann-verlag. leider hilft das inhaltsverzeichnis nicht viel, da bei den op.-zahlen nicht die einzelnummern angeben sind.

kurt herrmann: lebendige klaviertechnik. 3 bde. hamburg 1952. (sikorski 197-199). meist unbekannte stücke aus barock, klassik und frühromantik, die unter technischen aspekten zusammengestellt sind. auch hier hat der herausgeber keine weiteren werkangaben gemacht.

eliska kleinová u.a.: etüden-album. 5 bde. leipzig. DVfM 31028-32. einige (ältere) etüden wurden offensichtlich aus didaktisachen erwägungen bearbeitet. genaueres weisz ich aber nicht darüber.
 

Anhänge

  • LIDL-Technik-Bde.pdf
    53,9 KB · Aufrufe: 39
 

Top Bottom