Vorsicht Anfänger: Petzold Menuett BWV115

  • Ersteller des Themas Hans Borjes
  • Erstellungsdatum
violapiano

violapiano

Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
10
...und das ist sehr schön gepielt, kommt auf meine to-play-Liste!
Das hast Du sehr gut gelöst, klingt sehr schön. Obwohl ich glaube, es ist von der Struktur her am schwierigsten, gefällt mir am besten von Deinen Aufnahmen!

Applaus

LG
violapiano
 
Hans Borjes

Hans Borjes

Clavio-Förderer
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
459
Reaktionen
0
10 Monate später darf ich Euch meine Fassung dieses Menuetts vorstellen. Inzwischen interessieren mich der Menuett-Charakter und sein Barocker Ursprung nicht mehr so sehr. Mir hat es, eigentlich von Anfang an, der lieblich klagende Charakter des Stücks angetan.

http://borjes.homeip.net/2009-07-26/PetzoldMenuettBWV115.mp3

Hans
 
Klavirus

Klavirus

Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
10.974
Reaktionen
5.774
Hallo, Hans,

Dein Menuett erinnert mich an meine ersten Klavierschritte- schön!

Ich finde es ganz schön ehrgeizig von Dir, nach zehn Monaten das Stück noch immer (!) im "Repertoire" zu haben und daran zu arbeiten, wo ander schon zu neuen Ufern aufgebrochen sind und möglicherweise die eine oder andere Ruine hinterlassen haben. Mach weiter so, ein bisschen (oder auch mehr) beneide ich Dich um Deinen Flügel...

Klavirus
 
Hans Borjes

Hans Borjes

Clavio-Förderer
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
459
Reaktionen
0
Hallo Klavirus,

ist doch ganz einfach, ein Stück im Repertoire zu behalten, wenn es einem gefällt und man es ab und zu spielt.

Es gibt aber auch Stücke, die ich weggelegt habe, weil sie mich nicht mehr besonders interessieren.

Hans
 
 

Top Bottom