Vier Walzer für Klavier


R
rappy
Dabei seit
7. Juli 2007
Beiträge
882
Reaktionen
139
Die Stücke hab ich geschrieben als ich 15 war, also sie sind kompositorisch nicht sonderlich ausgereift, klingen aber wie ich finde ganz nett und sind schöne Erinnerungen :-) außerdem müssten sie für die meisten von euch spielbar sein!

Hab bei megaupload hochgeladen, ihr müsst nur oben die 3 Buchstaben eingeben und dann enter drücken, dann wird das Paket mit den 4 Walzern als Noten+MP3 runtergeladen.

Link: http://www.megaupload.com/de/?d=1RX83MK1

Lg
 
Haydnspaß
Haydnspaß
Dabei seit
22. Feb. 2007
Beiträge
5.134
Reaktionen
103
Wow, der Walzer in F-dur ist grandios! Im Moment bin ich zwar an einigen anderen Stücken am Üben, aber demnächst werde ich mich mal an diesem Walzer versuchen!

Respekt!

Haydnspaß
 
R
rappy
Dabei seit
7. Juli 2007
Beiträge
882
Reaktionen
139
Jetzt ernsthaft? Dann werd ich über den Walzer nochmal drüberschauen. Ich hatte damals überhaupt keine Theoriekenntnisse und da wird einiges zu verbessern sein! Finde ich toll. Wenn du es wirklich machen würdest, könntest du den Walzer aufnehmen? Das wäre wunderbar!
 
Haydnspaß
Haydnspaß
Dabei seit
22. Feb. 2007
Beiträge
5.134
Reaktionen
103
Jetzt ernsthaft? Dann werd ich über den Walzer nochmal drüberschauen. Ich hatte damals überhaupt keine Theoriekenntnisse und da wird einiges zu verbessern sein! Finde ich toll. Wenn du es wirklich machen würdest, könntest du den Walzer aufnehmen? Das wäre wunderbar!

Ich kann noch nichts versprechen, der Walzer ist ja nicht ganz einfach vom ersten Überfliegen der Noten her. Aber ändern würde ich an dem Stück nichts, das ist super so wie es komponiert ist. Und es ist ja irgendwie ein Dokument deines kompositorischen Stands von damals. Mozart hat ja auch nicht seine Frühwerke später "verbessert" ;)
 
Haydnspaß
Haydnspaß
Dabei seit
22. Feb. 2007
Beiträge
5.134
Reaktionen
103
Ich hab den Walzer heute mal durchgeklimpert und war angenehm überrascht, wie gut er in der Hand liegt. Und er ist ja auch nicht so furchtbar schnell. Ich werd ihn auf jeden Fall mal genauer ansehen und dann eine Aufnahme davon machen. Das Stück ist Spitze!

Gruß
Haydnspaß
 
R
rappy
Dabei seit
7. Juli 2007
Beiträge
882
Reaktionen
139
Danke, ich freue mich sehr über eine Aufnahme! Bin ganz begeistert. Das wäre das erste mal, dass jemand eines meiner Stücke einspielt.
 
klavigen
klavigen
Dabei seit
1. Sep. 2007
Beiträge
2.503
Reaktionen
5
walzer

Hi Rappy,
ich wollte auch die Walzer hören und sie vielleicht aufführen, aber megaupload funzt zwar aber die Datei konnte nicht entpackt werden - kannst du es nochmal checken

Danke Klavigen
 
Jonny Greenwood
Jonny Greenwood
Dabei seit
14. März 2007
Beiträge
278
Reaktionen
0
Ich hab dasselbe Problem. Das Entpacken funktioniert nicht.

(Bin schon gespannt, war schließlich schonmal von einer deiner Kompositionen sehr beeindruckt.)

Danke jan
 
Haydnspaß
Haydnspaß
Dabei seit
22. Feb. 2007
Beiträge
5.134
Reaktionen
103
Ich hab dasselbe Problem. Das Entpacken funktioniert nicht.

Ich benutze den Total Commander zum Entpacken, und damit klappt es problemlos. Die Zip-Datei hat einige Unterverzeichnisse, vielleicht klappt es ja deshalb mit euren Entpackern nicht?

Den Total Commander kann ich nur empfehlen, nicht nur zum Entpacken, sondern als Steuerzentrale für alle Sorten von Dateioperationen.

Kann man hier herunterladen:

Link
 
R
rappy
Dabei seit
7. Juli 2007
Beiträge
882
Reaktionen
139
Danke für den Tipp, Haydnspaß. Hab nämlich selber keinen Windows-PC und bei mir ist das alles ein bisschen anders. Eigentlich müsste die Datei korrekt komprimiert sein, also bei mir klappts nämlich.

Aber erwartet wirklich nicht zu viel von diesen Walzern, sie sind uralt ;-) heute würde ich vieles anders machen.
 

G
Gomez de Riquet
Guest
Lieber Rappy,

was hat Dich da geritten - oder bist Du eine multiple Persönlichkeit?
Dr.Jekyll und Mr.Hyde als Komponist? Musik für Kenner und Liebhaber
auf der einen - und Musik für den Lebensunterhalt auf der anderen Seite?
Ein Karnevalsscherz? Auf jeden Fall Gratulation zu soviel auskomponierter guter Laune!

Herzliche Grüße,

Gomez
 
R
rappy
Dabei seit
7. Juli 2007
Beiträge
882
Reaktionen
139
Hi Gomez,

danke für die Glückwünsche. :)
Die Lösung auf dein Frage lautet: Persönlichkeitswandel. :D Das Stück ist 6 Jahre alt.
 
DonBos
DonBos
Dabei seit
9. Sep. 2007
Beiträge
2.260
Reaktionen
1.046
Hui rappy, das ist ja mal ein nettes Stück - wenn man deine aktuelleren Stücke kennt fast schon verstörend tonal :cool:

Nein, Spaß beiseite. Das Stück ist für ein Frühwerk, ohne Harmoniekenntnisse wie du schreibst, schon sehr gut. Ich werde aber dennoch wohl nicht derjenige sein, der das Stück uraufführt denn ich bin so allgemein kein großer Freund von Walzern:floet:

Nun bleibt die gute Frage, warum ich dann hier überhaupt was schreibe? Nun ganz einfach, auch wenn es halb off topic ist: Beim Hören dieses Walzers, also eines tonalen Stücks von dir, ist mir eingefallen, dass bei mir auf dem Rechner noch ein anderes (meiner Meinung nach sehr beeindruckendes) tonales Werk aus deiner Frühphase herumliegt - eine Sonate für Posaune und Klavier. Aber ich hab da irgendwie nur noch die ersten beiden Sätze als mp3 und den zweiten Satz auch zusätzlich als PDF, der Rest der Sonate muss mir irgendwo in meinem chaotischen Schlamperladen verloren gegangen sein (ich weiß, dass ich die ganze dreisätzige Sonate vor Ewigkeiten aber schonmal irgendwo gehört habe). Drum die ganz simple Frage, wenn du gerade am Wühlen in deinem Frühwerk bist: Ist diese Posaunensonate (insbesondere natürlich der mir fehlende dritte Satz) derzeit noch irgendwo anhörbar (oder sogar als PDF verfügbar)?

Wenn nicht ist es auch nicht schlimm.

Viele Grüße
DonBos
 
R
rappy
Dabei seit
7. Juli 2007
Beiträge
882
Reaktionen
139
Natürlich, DonBos - ich glaub ich mache um Mitternacht einfach mal einen Thread mit (fast) allen meiner Stücke auf. :D
 
 

Top Bottom