Urteil gegen Fazil Say aufgehoben

  • Ersteller des Themas Clavio
  • Erstellungsdatum
Clavio
Clavio
Mitarbeiter
Dabei seit
30. Nov. 2010
Beiträge
324
Reaktionen
297
News aus dem Clavio-Blog:

Urteil gegen Fazil Say aufgehoben

Laut der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu ist das gegen den Pianisten Fazil Say verhängte Urteil wegen “Beleidigung des Islams” aufgehoben worden. Über Fazil Say war eine zehnmonatige Bewährungsstrafe verhängt worden, die nun von einem Gericht wegen Verfahrensfehlern als nichtig erklärt wurde. Der Fall muss neu verhandelt werden, wobei Beobachter davon ausgehen, dass die Bewährungsstrafe in eine [...]

Weiterlesen...
 
pille
pille
Dabei seit
19. Feb. 2007
Beiträge
1.305
Reaktionen
15
Ich sehe darin keine Verbesserung. Strafe ist Strafe! Und weswegen? Wegen diesem Religionsquatsch. Ich möchte echt mal wissen, was an der Türkei laizistisch sein soll, das hatte sie doch mal von sich behauptet, oder? Könnte echt kotzen!
 
hasenbein
hasenbein
Dabei seit
13. Mai 2010
Beiträge
9.070
Reaktionen
8.338
Ach Leute, die Sache ist doch sonnenklar: Da kam eine Verfügung von "ganz oben" ans Gericht, das Urteil aufzuheben, um den Imageschaden für die Türkei auszubügeln.

Ich möchte echt mal wissen, was an der Türkei laizistisch sein soll, das hatte sie doch mal von sich behauptet, oder?

Deutschland behauptet auch, es gebe keine Staatskirche...
 
Peter
Peter
Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.645
Reaktionen
22.070
Ich weiß nicht, wie´s heute ist, aber in den 90ern hat´s mich ziemlich geschockt. Im Zuge der Wende waren viele von uns auf Jobsuche, meist im nahe gelegenen Bayern. Ein Freund von mir musste sich, um den Job annehmen zu können, taufen lassen. Geil, dachte ich, gibt ja doch nicht so große Unterschiede. :)
DDR -> DSF*, BRD -> Kirche

*Deutsch-Sowjetische-Freudschaft
 
 

Top Bottom