Universal Sustain Pedal für Digi - zu empfehlen?

Manuela

Manuela

Dabei seit
10. Dez. 2014
Beiträge
530
Reaktionen
286
Einmal im Jahr spiele ich auf einem Digi vor. Die größte Herausforderung ist die Bedienung des Pedals.

Daher meine Frage: es gibt für relativ kleines Geld Sustain Pedals zu kaufen wie dieses hier z.B. Sind diese Dinger zu empfehlen bzw. funktionieren die wirklich bei jedem Digi?
 
FünfTon

FünfTon

Dabei seit
13. Sep. 2015
Beiträge
3.238
Reaktionen
1.753
Diese digitalen Fußschalter (auch in Pedalform) funktionieren an jedem Digi mit 6,35mm-Pedalanschluß. Es gibt auch richtige analoge Klavierpedale wie https://www.amazon.de/Yamaha-FC-3-FC-3A-Pedal/dp/B0082E9RGO, welche deutlich besser spielbar sind. Deren Kompatibilität ist allerdings schon deutlich eingeschränkter.
 
Tastenjunkie

Tastenjunkie

Dabei seit
6. Dez. 2011
Beiträge
1.271
Reaktionen
825
Ich empfehle das hier:

https://m.thomann.de/be/roland_dp10_reviews.htm

Wichtig ist, dass es halbpedalfähig ist. Polarity Switch ist gut, braucht man aber fast nie. Bei dem Roland ist die ausschwenkbare Gummileiste goldwert, dadurch rutscht es auch auf glatten Böden nicht, wenn die Fersee auf dem Gummi steht.
 
Manuela

Manuela

Dabei seit
10. Dez. 2014
Beiträge
530
Reaktionen
286
Ok danke für die Tipps & Infos.
Die ausziehbare Gummileiste schaut verlockend aus, allerdings kostet das Pedal 3x so viel wie die anderen, und für 1x im Jahr. Mal schauen. :-)
 
Ellizza

Ellizza

Dabei seit
13. März 2017
Beiträge
1.192
Reaktionen
788
Manuela

Manuela

Dabei seit
10. Dez. 2014
Beiträge
530
Reaktionen
286
Inzwischen hat sich meine Frage erübrigt. Zu dem in Frage kommenden Digi gibt es ein Pedal, dass die Besitzerin allerdings aus Platzgründen nicht mitgenommen hat. Das nächste Mal werde ich für den Transport sorgen.
 
FünfTon

FünfTon

Dabei seit
13. Sep. 2015
Beiträge
3.238
Reaktionen
1.753
Ich empfehle das hier:

https://m.thomann.de/be/roland_dp10_reviews.htm

Wichtig ist, dass es halbpedalfähig ist. Polarity Switch ist gut, braucht man aber fast nie. Bei dem Roland ist die ausschwenkbare Gummileiste goldwert, dadurch rutscht es auch auf glatten Böden nicht, wenn die Fersee auf dem Gummi steht.
Wichtig ist erstmal, daß es überhaupt funktioniert. ;) Ein analoges Pedal wie das DP-10 kann an einem digitalen Pedalanschluß nicht funktionieren. Einen Polaritätsschalter gibt es nicht, denn diese Pedale werden vom jeweiligen Hersteller nur für die eigenen Instrumente angeboten und dort ist sie einheitlich.

Die digitalen Fußschalter (die billigen) funktionieren wiederum universell, brauchen aber auch den Polaritätsschalter, da das wieder jeder Hersteller anders macht (genau wie bei Links- und Rechtsverkehr). Einige Instrumente können die Polarität beim Einschalten auch automatisch erkennen.
 

Similar threads

C
Antworten
97
Aufrufe
5K
virtualcai
V
L
Antworten
9
Aufrufe
616
lukastenkap
L
S
Antworten
11
Aufrufe
766
virtualcai
V
 

Top Bottom