Sustain Pedal für Stagepianos

M

Magi

Dabei seit
13. Nov. 2012
Beiträge
200
Reaktionen
0
Mein Sustain Pedal macht leider furchtbare, laute Geräusche beim Treten zudem hat es auch keine Halbpedalfunktion, mit den Pedalen eines akustischen Instruments ist es gar nicht vergleichbar. Kennt Jemand gute Pedale die an Yamaha Geräten einsetzbar sind?
 
HoeHue

HoeHue

Dabei seit
17. Nov. 2010
Beiträge
1.259
Reaktionen
122
Mein Sustain Pedal macht leider furchtbare, laute Geräusche beim Treten zudem hat es auch keine Halbpedalfunktion, mit den Pedalen eines akustischen Instruments ist es gar nicht vergleichbar. Kennt Jemand gute Pedale die an Yamaha Geräten einsetzbar sind?
Was ist das denn für ein Teil?
Das Originalpedal von meinem P-120 würde ich als halbwegs brauchbar eischätzen.
Ob Halbpedal mögich ist, ist ja auch nicht nur eine Frage des Pedals (ist ja nur ein Schalter), sondern auch, wie das im Gerät umgesetzt ist.
 
Jasnaja

Jasnaja

Dabei seit
17. Apr. 2011
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo Magi,

ich habe mit dem Yamaha FC4 zu Beginn gute Erfahrung gemacht; ist aber nicht halbpedalfähig. Aus der Serie gibt es aber offenbar auch solche, die diese Option besitzen.

Gruß
Jasnaja
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

Magi

Dabei seit
13. Nov. 2012
Beiträge
200
Reaktionen
0
Ja ich haben noch mal geschaut, offensichtlich sind die Pedale anderer Anbieter nicht immer kompatibel, da kommt dann wohl auch nur das Yamaha FC 3 in Frage wenn ich sicher gehen will. Leider ist es auch mit das teuerste. Das ist wahrscheinlch auch das beim P 120 nehme ich an ?
Ich habe dieses SP-2 Sustain-Pedal umschaltbar Oh, ich sehe da steht "fast geräuschlos".... Hahaha ...quitsch knirsch
 
B

buschinski

Dabei seit
27. Sep. 2010
Beiträge
571
Reaktionen
165
Roland ist auch kompatibel.

Da gäbe es dann das legendäre DP-10 mit ausklappbarer Gummimatte zum Fuß draufstellen gegen Wegrutschen.
 
M

Magi

Dabei seit
13. Nov. 2012
Beiträge
200
Reaktionen
0
Danke Euch,
Ich habe das nun FC 3 gekauft.
Bei dem ist außerdem im Vgl. zum DP-10 , auch eine nahezu stufenlose Einstellung möglich, beim DP-10 gibt es (laut Verkäufer) nur 2 Stufen also Halb- oder vollständig getretenes Pedal.
 
 

Top Bottom