Suche Stück von Händel

C

Castati

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

entweder ich habe schon wieder nicht richtig zugehört oder mein Klavierlehrer hat was verwechselt. Er hat ein Stück angespielt, was ich früher sehr gerne hörte, dessen Namen ich aber nicht kenne. Was ich weiß oder zu verstehen glaubte:
- Es ist von Händel
- Es ist in a-moll
- Es ist eine Fantasie
- Es ist recht schnell
- Es ist relativ bekannt glaube ich
- Es hat eine schöne Dramatik, die rechte Hand spielt an einer Kernstelle immer abwechselnd 1 4 oder 1 5 und bewegt sich glaube ich langsam auf der Tonleiter nach unten. Es klingt also ein wenig nach dabadabadabadaba immer tiefer werdend.

So das alles zusammen ergibt aber nichts mehr in der Suche, weil es so ein Stück nicht gibt. Welche Stücke fallen euch ein, auf die die Kriterien (teilweise) zutreffen?

Danke!
 
A

Atra

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
288
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

entweder ich habe schon wieder nicht richtig zugehört oder mein Klavierlehrer hat was verwechselt. Er hat ein Stück angespielt, was ich früher sehr gerne hörte, dessen Namen ich aber nicht kenne. Was ich weiß oder zu verstehen glaubte:
- Es ist von Händel
- Es ist in a-moll
- Es ist eine Fantasie
- Es ist recht schnell
- Es ist relativ bekannt glaube ich
- Es hat eine schöne Dramatik, die rechte Hand spielt an einer Kernstelle immer abwechselnd 1 4 oder 1 5 und bewegt sich glaube ich langsam auf der Tonleiter nach unten. Es klingt also ein wenig nach dabadabadabadaba immer tiefer werdend.

So das alles zusammen ergibt aber nichts mehr in der Suche, weil es so ein Stück nicht gibt. Welche Stücke fallen euch ein, auf die die Kriterien (teilweise) zutreffen?

Danke!
Evtl. eine "Klaviervariante" des 2. Satzes aus der Sonate a-moll von Händel (allerdings ist die für Klavier und Flöte).
Viellleicht solltest Du nächste Woche den Klavierlehrer einfach nochmal fragen.
LG Atra
 
8Finger&2Daumen

8Finger&2Daumen

Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
537
Reaktionen
0
Meinst du vielleicht: Passacaglia?
 
C

Castati

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Danke euch zwei. :)

Die Passacaglia habe ich mir jetzt in unterschiedlichen Versionen angehört und die könnte es sogar sein, von meinem KL nur etwas anders noch gespielt. Ich habe ihn extra gefragt, ob es eine Transkription oder Originalstück ist, er meinte Originalstück, womit er sich aber anscheinend getäuscht hat.

Ich werde ihn nochmal fragen nächste Woche.
 
 

Top Bottom