Suche Klavierlehrer/in in München

D

Deirdre

Dabei seit
28. Dez. 2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo alle miteinander!

Nach langer Auszeit möchte ich nun unbedingt wieder mit dem Klavierspielen anfangen. Ich habe als Kind/Jugendliche ca. 10 Jahre Klavier-Unterricht gehabt und habe bereits damals feststellen müssen, wie groß die Unterschiede zwischen den Klavierlehrern leider sind.

Da ich in München leider keine Bekannte habe, die Klavier spielen, würde ich mich freuen, wenn mir hier vielleicht jemand einen guten Klavierlehrer/in empfehlen könnte. Ich habe keine professionellen Ambitionen, sondern möchte meine Leidenschaft für die Musik ausleben - dabei ist mir aber vor allem auch wichtig, dass der Klavierlehrer über die reine Technik hinaus an den Stücken mit mir arbeitet, um Gefühl, Intonation, etc. zu perfektionieren und auch eine langfristige Entwicklung über die einzelnen Stunden hinaus fördert.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn mir jemand einen guten Klavierlehrer empfehlen könnte, bzw. ihr mir von euren Erfahrungen berichten würdet!

Lieben Dank schon mal!

Deirdre

P.S. Ich spiele auf einem Kemble Classic Silent Piano.
 
D

Deirdre

Dabei seit
28. Dez. 2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi Dimo,

vielen lieben Dank für den Tipp und auch für den spannenden Link, ich werde mir den Erfahrungsbericht und die Website gleich mal anschauen... DANKE!

Liebe Grüße

Deirdre
 

Similar threads

 

Top Bottom