Reason™ oder Cubase - Was ist das bessere Programm?

Dieses Thema im Forum "Klaviernoten, -CDs, -Bücher, -Software" wurde erstellt von Manuel91, 22. Sep. 2006.

  1. Geli
    Offline

    Geli

    Beiträge:
    562
    Hab EAC runtergeladen, hat auch mit allen Dateien ins wav-Format geklappt, hab aber im Audacity nicht den Ausschnitt allein speichern können, könnte jetzt aber die ganze Air-Version als wav weiterleiten, wenn ihr damit was anfangen könnt :?: :?: :?:
     
  2. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    @Geli,
    danke für das Angebot mit der CD. Aber ich werde mal im Vinylhandel suchen, hätte es gern in der nostalgischen Form. Übrigens gibt's bei Amazon auch eine DVD mit der "Ekseption-Story". Vielleicht hole ich sie mir der alten Zeiten zuliebe, auch wenn viele Titel für meine Ohren heute doch etwas simpel gestrickt sind.
     
  3. pianomobile
    Offline

    pianomobile

    Beiträge:
    773
    ..das war eben meine Vermutung.

    Wenn die wav-Datei nicht zu groß ist, kann ich sie mir schon irgendwo runterladen. Bin aber mit meiner Small-Internet-Card diesbezüglich nicht gerade gut ausgerüstet. Es müsste doch sicher sonst irgendwo einen kostenlosen mp3-Ripper zum Downloaden geben...
     
  4. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Hallo alle,

    Bei Capella gibt es Zusatzprogramme wie Capriccio oder Media Producer.
    Mit MP5 (Media Producer 5) kann man Musikdateien verschiedenster Vormate umwandeln - hin und her- auch Wav in Midi.
    Da ich es habe, könnte ich nach Zusendung z.B. über eMail die Dateien versuchen umzuwandeln und dann zurückzuschicken.
    Notendarstellung ist dann über ein anderes Capella-Programm aus der MIDI-Datei möglich.
    Darum werde ich als nächstes einmal versuchen den Coultergeist in Noten umzusetzen, wenn ich die aufnahme auf PC als WAV-Datei habe.

    Ich melde mich dann wieder.

    Gruß Hartwig
     
  5. Geli
    Offline

    Geli

    Beiträge:
    562
    Reason

    Danke für die guten Aussichten :-D
    Gruß
    Geli
     
  6. pianomobile
    Offline

    pianomobile

    Beiträge:
    773
    Hab das schon mal mit einem Steinberg-Programm versucht, hat aber hinten und vorne nicht funktioniert. Der Computer hat die Obertöne mitgerechnet und den Rhythmus überhaupt nicht erkannt. War dann mit meinen Ohren schneller als beim Korrigieren des Midi-Salats.
    Wenn der MP5 das schafft, wäre ich brennend daran interessiert....
     
  7. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Pianomobile:
    Sieh doch einmal auf der Homepage nach:
    info@capella.de

    Da gibt es Übersichten und kannst auch Demos runterladen, die dann eine Weile kostenlos sind.

    ich bin zwar aus Zeitmangel noch nicht riesig eingestiegen, aber was ich wollte hatte irgendwie dann auch geklappt.
    Gruß Hartwig
     
  8. pianomobile
    Offline

    pianomobile

    Beiträge:
    773
    Hab´s noch mal mit den eigenen Ohren versucht. Hoffentlich kein Verstoß gegen das Urheberrecht (?)


    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. Geli
    Offline

    Geli

    Beiträge:
    562
    Halleluja!!!! :-D :-D :-D :-D :-D :-D

    Leute, wißt Ihr, wie lange ich von diesen Noten geträumt habe?

    36 Jahre lang!

    Allein dafür hat sich dieses Forum mich schon gelohnt.

    Danke an alle, die mitgemacht haben!!!