Quest for Jupiter

  • Ersteller des Themas Tormentor
  • Erstellungsdatum
Tormentor

Tormentor

Dabei seit
30. Juli 2008
Beiträge
43
Reaktionen
25
Aloha

Hab ein neues Stück fertig: vom Stil her ähnlich wie March of the Chosen. Ich nen diesen Stil mal „Orchestro“, ne Mischung aus orchestraler Melodik und Electro-Zeugs. Dargestellt werden soll eine überlichtschnelle Reise durchs Sonnensystem gradewegs in die Wasserstoffseen des Jupiter. Eure Meinung dazu interessiert mich. Ach ja: Wieder alles mit Freeware gemacht, also bitte keine Kommentare von wegen „billige Sounds“, etc.. Das ist mit auch klar… und völlig egal. Hab nun mal kein Privatorchester und die Sachen von Eastwest oder so überzeugen mich auch nicht wirklich. Nimm ich lieber direkt 80er-Feeling aus der Tüte; kurz und schmerzlos. Da weiß ich, wo ich dran bin. ;-)

Dustin

http://www.soundclick.com/bands/page_songInfo.cfm?bandID=674265&songID=7601183

http://www.youtube.com/watch?v=pvLmNW1H6kk
(von yt komprimiert)
 
mUsIcFrEaK

mUsIcFrEaK

Dabei seit
7. Apr. 2008
Beiträge
273
Reaktionen
0
ich würd mich auch nicht immer mit der qualität aufhalten^^ und für freeware ist die doch eig super also in dem Punkt hab ich echt keine Bedenken =)...

Das Stück selbst gefällt mir eig sehr gut^^...
mit deinem Kommentar vorher ist diese "programmmusik" eig sehr verständlich...nach Space hört es sich auf jeden Fall an xD ...
 

Similar threads

 

Top Bottom