Party/Tanzan/Exkaltation""

  • Ersteller des Themas Gefallener
  • Erstellungsdatum
G
Gefallener
Dabei seit
8. Aug. 2011
Beiträge
590
Reaktionen
367
Ahh ein Umfragen Thread (noch gar nicht bemerkt)

Ich weiß hier sind sehr spezielle Menschen unterwegs, und ich sehe, so überhaupt einer hierauf antwortet, mich schon beschrien von zynischen Kommentaren die mit abschätzigen Beigeschmack die Forenlust killen...

Dennoch, oder gerade deshalb, interessiere ich mich dafür "auf was ihr tanzt".

Man kann über "Das Tanzen" denken was man will (und ich hoffe einfach mal, dass man sich darob hier nicht das Maul zerreißt), und dennoch hatte jeder, oder hat jeder Titel, Stilrichtungen, Gruppen die ihn bewegen.

Das soll / muss nichts sein was man jetzt im evtl. gesetzten Alter hört. Ich will auch keine Diskussion losbrechen welche Art wieviel Wert ist und warum andere niederer sind (was spätestens auf Seite 2 passieren wird.)

Vielleicht habt ihr ja als Kind / Jugendlicher ( wann auch immer das war ) einen SONG geliebt, der mögt ihn heute noch. Vieleicht habt ihr einen ALL TIME FAVOURITE?

Vielleicht habt ihr eine persönliche Geschichte zu eine Titel oder was auch immer.

Mit diesem Faden möchte ich die unzerttrümmerbare Schale der Clavionisten penetrieren und ein paar echte / menschliche Geschichten hören.

Vielleicht antworten auch nur die, die nicht aus Langeweile schreiben oder sich über meinen "wie auch immer ENTarteten Schreibstil"" aufregen.


Hintergrund? Man wird heute vom Mainstream zugeschüttet und es gibt kaum Strukturen (innergesellschaftlich / Kulturell ) die eine diachrone "Vertikutierung" "von Kulturgut" leisten.
(Es sei denn zum mitunter eitlen profilieren in einschlägigen Foren)

Vielleicht werden hier ja ein paar verschüttete Juwele zutage gefördert.

Möge das Ballett beginnen (und die Hörigen glistieren)



(und ja es stört mich jeden Post mit 8m Stahlbeton versehen zu müssen in der Hoffnung keine unnützen Kommentare bekommen zu müssen. Aber Stahlbeton finden jene am reizvollsten)
 
agraffentoni
agraffentoni
Dabei seit
13. Jan. 2011
Beiträge
9.311
Reaktionen
5.230
Was meinst Du mit Exkaltation?
Hat das was mit Tanz im Winter zu tun, Schnee-Engel?:denken:
 
.marcus.
.marcus.
Dabei seit
11. Apr. 2007
Beiträge
3.753
Reaktionen
1.213
Ich weiß hier sind sehr spezielle Menschen unterwegs, und ich sehe, so überhaupt einer hierauf antwortet, mich schon beschrien von zynischen Kommentaren die mit abschätzigen Beigeschmack die Forenlust killen...
[....]
Vielleicht antworten auch nur die, die nicht aus Langeweile schreiben oder sich über meinen "wie auch immer ENTarteten Schreibstil"" aufregen.
Mit der Überschrift legst du es aber schon darauf an, oder? :blöd:

Abgesehen davon, der merkwürdigste Beitrag, den ich seit langem hier gelesen habe. Ich denke, deine Kritik am Forum wäre woanders besser untergebracht. Den anderen Clavios hast du jedenfalls die Arbeit abgenommen, dein Thema zu zerreden.

lg marcus
 
hasenbein
hasenbein
Dabei seit
13. Mai 2010
Beiträge
9.008
Reaktionen
8.219
"Gefallener", was für ein komisches Gelaber.

Bist Du Waldorfschüler?
 
thinman
thinman
Dabei seit
28. Feb. 2015
Beiträge
3.163
Reaktionen
5.138
Meist auf´m Fußboden, ab und an aber auch mal auf´m Tisch. In London war es auf oder besser in Bier und in Brandenburg auf´m Waldboden.
Schnee und Sand hatte ich auch schon.
Du musst uns jetzt nicht erzählen, dass Du im Vorstand des Bundes deutscher Gewohnheitssäufer sitzt und Ihr die Sitzungen buchstäblich auf dem Hosen- / Fußboden abhaltet. Mangels zeitweise verlorener Möglichkeiten, die Erdanziehung zu überwinden. :-D:drink:
 

Peter
Peter
Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.581
Reaktionen
21.978
Das ist mir zu philosophisch. Prost!
 
Pianojayjay
Pianojayjay
Dabei seit
17. Mai 2013
Beiträge
6.174
Reaktionen
6.135
Ich tanze am liebsten auf allen Hochzeiten.

Das war auch mein erster Gedanke.... wenn es um das Gezappele hier zu Musik geht: das lasse ich bleiben! Nach meinem ersten und letzten Tanzkurs ging meine Ehe kaputt. Bei der Frau war das im Nachhinein nicht so schlimm, jetzt bei meiner Frau werde ich das Risiko nicht eingehen....
 
G
gastspiel
Gesperrt
Dabei seit
4. März 2015
Beiträge
1.002
Reaktionen
327
Das auch, dann beschwerte sie sich, dass ich für Tango Argentino nicht den Rhythmus hätte, wir haben uns nur noch gestritten und dann den Kurs abgebrochen....
Das hört sich aber eher danach an, dass sie schon jemand kannte, der den Tango Argentino besser beherrschte.

Zählt zum Tanzen auch Hopsen wie z.B zu Billy Joel We didn't start the fire.

Gibt es eventuell sogar Headbanger im Forum.

Wobei der Threadersteller erinnert mich beim Schreibstil an einen Gast des lezten Jahres.
 
 

Top Bottom