Notentasche

  • Ersteller des Themas Digedag
  • Erstellungsdatum
Digedag

Digedag

Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.497
Reaktionen
2.346
Hallo,
was nehmt ihr denn für Taschen für eure Orgelnoten?

Ich habe heute eine Kunstledertasche für 30€ gekauft (s. Anhang).

Viele Grüße
Digedag
 

Anhänge

Digedag

Digedag

Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.497
Reaktionen
2.346
Ja nee, is klar :D
 
Digedag

Digedag

Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.497
Reaktionen
2.346
Naja, etwas besser, aber immer noch etwas zu unpraktisch :D
 
N

nils1

Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.660
Reaktionen
1.491
Rolf, bevor ich nen trolley nehme:



:D
 
Wiedereinaussteiger

Wiedereinaussteiger

Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.868
Reaktionen
975
Gar keine Tasche.

Die Noten sind alle hier, die man im Rest des Lebens wohl noch brauche.

Für den Irrtum daran, den eventualen Rest: IMSLP - Petrucci Music Library: Free Public Domain Sheet Music.

Naja, es ist nicht ganz so, dass ich keine Noten kaufte. Vielleicht dreimal in zwei Jahren. Raubzug-Charakter. Aber ich schleife hierzu nicht Jute statt Plastik mit mir herum. Wenn ich etwas erwerbe, dann schiebe ich eben Reklame für Musik Jellinghaus, Dortmund, mit deren Plastiktüte.
 
N

nils1

Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.660
Reaktionen
1.491
Lisztomanie

Lisztomanie

Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.422
Reaktionen
346
Also ich nehme meistens eine schlichte Ledertasche, ich finde, das sieht am edelsten aus, und es passt auch alles rein.

Die hier: 5829-0e852bf858f82fc317bcfdbd558cd78f.jpg

Zusammen mit hochwertigen Noten sieht sie übrigens meiner Meinung nach sehr ansehnlich aus...:D

Herzliche Grüße

Euer Lisztomanie

P.S.: Ich hoffe, sie gefällt Euch! :D

Und zum Thema "Noten kaufen": Wie ihr wissen solltet, bin ich ja ein glühender "Noten-Käufer" und liebe es, hochwertige Ausgabe von großen Werken mein eigen nennen zu dürfen...:D Noten sind für mich nicht nur belangloses Arbeitsmaterial - ich habe zu meinen Noten eine Beziehung, wie zu einem Instrument, ja wie zu einem menschlichen Gegenüber!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.106
Reaktionen
9.214
Lisztomanie, Du weißt schon, welcher Stellenwert der Eitelkeit in der Kirche zugemessen wird. Geh in Dich!

Als Agnostiker aber darf ich sagen: schicke Tasche.
 

Lisztomanie

Lisztomanie

Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.422
Reaktionen
346
@ fishie: Ich weiß, ich bin nicht perfekt - und vielleicht auch ein bisschen eitel...^^ :D

Aber naja, wenn Du da im Dom stehst, und die ganzen Priester und Bischöfe in ihren wunderschönen Gewändern siehst, füllst Du Dich mit einer Ald-Tüte schon etwas fehlplaziert...:D

Außerdem harmonisiert die Tasche viel besser zu meinem Chorgewand und auch zum Anzug! :D

Und das Leder hat annähernd den gleichen Farbton, wie das Armband meiner Uhr...:D

Und sollte ich mal zu der Ehre kommen: Zu einer Soutane sieht sie auch exzellent aus...^^
 
Lisztomanie

Lisztomanie

Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.422
Reaktionen
346
@ nils:

1. Dafür müsste ich ja aber erstmal Priester werden...

2. Nein - dafür bin ich nicht sportlich genug...^^

3. Ich muss zugeben, dass ich, als ich bei unserer letzten Priesterweihe einen der Neupriester in Soutane und mit schwarzem Regenschirm im Chor des Domes traf, mir für einen kurzen Moment dachte: Irgendwie hat das schon was...:D
 
Lisztomanie

Lisztomanie

Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.422
Reaktionen
346
Danke für das kompliment! :D

Ich werde dann wohl Nachfolger von Georg Gänswein - falls Dir der Name etwas sagt: Dem "George Clooney" im Vatikan...

:D :D :D

Herzliche Grüße

Dein Lisztomanie
 
LMG

LMG

Dabei seit
Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
Hi Nils !

Scoutranzen waren die BESTEN !!

Ich hatte 3 , und alle waren super,

Ich hatte den blauen ( Marine, den Du auch zeigst - meiner sah aber geringfügig anders designt aus ), dann hatte ich den grünen ( Ranger ), so ungefähr zu Orientierungsstufenzeit,

und dann kurzzeitig den "kleineren, roten", ich glaube er hieß "Alpine", und ich fand den obwohl er die "kleine Ausführung" war, total coool, -

die anderen Kinder aber jedoch verachteten mich darob - denn ich war doch damals n Junge :(:(

LG, Olli !!
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.604
Reaktionen
20.531
gleich 3? Das spricht aber nicht gerade für Scout.
Mein Ranzen hielt die gesamt Schulzeit, davor die von meinem Bruder (inkl. im Winter darauf Rodeln...) und sah etwa so aus:

 
LMG

LMG

Dabei seit
Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
gleich 3? Das spricht aber nicht gerade für Scout.
Mein Ranzen hielt die gesamt Schulzeit, davor die von meinem Bruder (inkl. im Winter darauf Rodeln...) und sah etwa so aus:

http://cdn01.trixum.de/upload2/Y/x/YxCdoQhqRXUF137702107276P2206.jpg
Moin Peter,

mjaa, die Scouts waren ja nicht kaputt in dem Sinne, sie waren gebracuht und abgewetzt, aber nicht kaputt, es war aber so, dass wir zum Schulwechsel ( Grundschule ( Marine ) => OS ( Ranger ) => Gymn. ( kurzzeitig den kleinen roten Scout ) *gg* )
meist neue Ranzen von unseren Eltern bekamen.

Später, nach dem roten, hatte ich dann so irgendwie ne ganze Zeit sone Falttasche, und später dann son Leder-Koffer, sogar 2 Stück davon. Die waren auch ganz cool, aber man konnte sie nicht auf den Rücken setzen, wie einen Ranzen. :(

LG, Olli !
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.106
Reaktionen
9.214
Ich werde dann wohl Nachfolger von Georg Gänswein - falls Dir der Name etwas sagt: Dem "George Clooney" im Vatikan...
Da tät ich mich als George aber jetzt gewaltig aufregen! George ist ein MANN! Aber wenn unsere Papst noch ein wenig bleiben darf, ist eh Schluß mit der Homoerotik und dem Gegockle. Angeblich hat er dem nervenden Gänsewein ja diverse Gewänder vor die Füße geworfen, mit der Bemerkung, Karneval sei vorbei und er (GW) könne ja gerne die Gewänder selbst anziehen ;-)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
 

Top Bottom