Noch ein zweites Instrument lernen?

Father

Father

Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
671
Reaktionen
398
E-Geige klingt für mich prinzipiell auch nicht schön. Im Bandkontext für „moderne“ Musik ist das oft gut. Aber für Klassik ein nogo...
 
Father

Father

Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
671
Reaktionen
398
Ich empfand beim ersten Video bereits den Anblick als hässlich. Ist mit Blasinstrumenten auch kaum vergleichbar, weil Fanfaren einst eine Signalwirkung haben sollten. Die E-Geigen finde ich im Pop-Bereich nicht schlecht.

Naja, Signalwirkung war vor allem früher. So ein Flügelhorn z.B. kann schon sehr smooth und angenehm klingen. Blech ist nicht gleich laut und schrill. An einem Streichinstrument scheinbar schon...
 
Dimpfelmoser

Dimpfelmoser

Gesperrt
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
39
Reaktionen
16
Blech ist nicht gleich laut und schrill. An einem Streichinstrument scheinbar schon...
Wir haben hier einige Beispiele gesehen/gehört, wo ein "Kreativer" eine Geige aus Blech gebastelt hat. Wer würde von der ersten Holzgeige (ohne Vorbilder!) erwarten, daß sie gut klingt? Es gibt so unendlich viele Metall-Legierungen, die man zu Blechen unterschiedlichster Dicke auswalzen kann...

Z.B. klingen diese Teile ausgesprochen warm. Aber da gibt es auch schon eine Entwicklung.
 
Father

Father

Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
671
Reaktionen
398
Ich würde so ein Blechteil weder als Violine, noch als Cello spielen wollen. Alleine schon von der Haptik her gesehen...
 

Dimpfelmoser

Dimpfelmoser

Gesperrt
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
39
Reaktionen
16
Permanente Sperrung wegen fortgesetzter Trollerei unter verschiedenen Namen
Aber stell dir vor, man könnte gute Geigen aus Stanzteilen herstellen. In der Behindertenwerkstatt oder im Knast wird entgratet. Gesamtkosten: einige 100 €...
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.683
Reaktionen
6.772
Das sollte doch ............... für eine Meldung reichen.
Nee, bisher wahrscheinlich noch nicht. Aber keine Sorge, @altermann, der ist noch in der Einschwingphase. Da frisst er ordentlich Kreide und versucht sich eine Reputation aufzubauen.

Früher oder später wird dann aber das Naturell durchschlagen. Und dann ist Schluss. Wir können uns zurücklehnen und dabei genussvoll zusehen. Trolle fangen sich irgendwann immer in den Stricken der Realität.

CW
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.284
Reaktionen
8.244
Wachtmeister Dimpfelmoser befindet sich im Vorruhestand und hat sich ausgekaspert. Nun hat er genügend Zeit zur serienmäßigen Fertigung von Blechgeigen, nachdem er hier zuletzt unter dem Namen R2D2 bereits genügend Blech geredet hat. Kasper mag Bratwurst eben lieber als Leberwurst.

Für die Moderation: Rheinkultur
 
G

Großmutter

Gesperrt
Dabei seit
März 2020
Beiträge
1
Reaktionen
0
Dimpfelmoser hat sich nach Sperrung wegen Trollerei unter neuem Namen angemeldet. Künftige Störungen des Forenfriedens werden zeitnah unterbunden,
Welche "Entgleisungen" denn? Weißt du nicht, daß in Behindertenwerkstätten genau solche Arbeiten verrichtet werden? Und zwar, um Geld zu sparen? Allein die Nennung dieser schlichten Tatsache erregt dein Gutmenschengewissen? Ich glaub's ja nicht. Entgleisung ist hingegen, daß du Leute als Troll diffamierst, nur weil du so wenig von dem kennst, was der "Troll" so ins Gespräch einbringt. Wobei deine Beiträge ja eher durch NULL-Inhalt mit der Endung "oder so" auffallen...

Wo hat er denn "gekaspert"? Da fände ich ein konkretes Beispiel sehr hilfreich. Und wenn: das ist ein Grund für Sperrung? Nein, da muss was anderes hinter stecken, wenn man sich solche Oberkasper wie @altermann so ansieht, die nix zu befürchten haben... Nur zu und frei von der Leber weg. Welche Wahrheit hat dich persönlich so gekränkt?

wohl kaum. Du und Stilblüte, ihr fahrt hier euer ganz persönliches Ding nach Gutsherrenart. M.E. habt ihr euch das Forum unter den Nagel gerissen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tibatong

Gesperrt
Dabei seit
März 2020
Beiträge
1
Reaktionen
0
Unterlasse es bitte, Dich unter "Tim Tintenklecks" oder so nochmals neu anzumelden. Künftige Sperren erfolgen kommentarlos
Ist das nicht etwas dick aufgetragen?
Was ja nach wie vor fehlt, ist eine nachvollziehbare Begründung und vor allem die Chance des Angeschuldigten, Stellung zu nehmen. Aber das jibbet bei dir nicht. Du bist ausgesprochen autoritär. Und so sind nur Leute ohne echte Autorität und mit etwas mickrigem Selbstbewußtsein. Darüber wurde ja gerade in dem Faden über die Musikschule der Frau Smesny diskutiert. Denk einfach mal drüber nach...
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.683
Reaktionen
6.772
Is' ja niedlich......der Troll wehrt sich.

CW
 
 

Top Bottom