Musikmesse Frankfurt 2008

Ich...

  • komme vermutlich nicht zur Musikmesse

    Stimmen: 17 53,1%
  • komme und habe Lust, mich danach evtl mit anderen Forumsteilnehmern zu treffen

    Stimmen: 4 12,5%
  • komme, habe aber an einem gemeinsamen Abend kein Interesse

    Stimmen: 2 6,3%
  • bin mir noch nicht sicher ob ich kommen kann, hätte aber an einem Treffen Interesse

    Stimmen: 9 28,1%

  • Umfrageteilnehmer
    32

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
11.440
Reaktionen
17.167
Ich bitte um Antwort ;)
Die Musikmesse ist vom 12.3. - 15.3. in Frankfurt.
Natürlich alles ganz inoffiziell und so weiter =)
 
Ich hätte an einem Treffen Interesse. Weiß aber momentan noch nicht wies um diese Zeit mit Arbeiten in der Schule aussieht. Soweit ich bisher weiß kann ich. (sobald Schule losgeht weiß ichs genauer)


oli
 
Auf ins Getöse! Ich finde es schade, daß der Piano-Salon von Jahr zu Jahr an Attraktivität abnimmt. Immer mehr Hersteller sparen sich aus Kostengründen ihren Auftritt. Interessant sind da schon eher die Software-Produzenten und Musikverlage.

Mal schauen - wenn ich Zeit habe, werde ich mir sicherlich ein paar Stunden volle Dröhnung geben.
 
Wieso Frankfurt :mad:
Leipzig ist doch sooooo viel schöner :(
 
Nachdem wir uns letztes Jahr dort getroffen haben, kann ich zumindest für den Fall abraten, dass jemand die Klaviere probe spielen will. Es ist ein stundenlanger riesiger Lärm.

Der Hartmut
 
Ich würde auf jeden Fall kommen, wenn es möglich ist.
Das kommt jetzt darauf an, wie es weitergeht (Internat oder Musik). Aber das eine Internat war ziemlich nah bei Frankfurt :)
Zum Treffen würde ich natürlich bleiben ;)

lG
 
Countdown

So...noch knapp 4 Wochen bis zum Musikmessen-Wochenende.
Wer kommt? Und hat währenddessen bzw. danach Lust auf einen gemütlichen Austausch?

Meine Planung bleibt so wie gehabt: Samstag und Sonntag auf der Messe.
Wahrscheinlich werde ich an beiden Tagen relativ früh dasein, weil es dann noch nicht so voll ist.

Viele Grüße, Dimo
 
Ich gehe hin, habe aber keine Lust auf ein Treffen....sorry:p
 
*knirsch*

Ich muss gestehen, dass ich selbst vermutlich wieder verhindert sein werde.
Genau auf dieses Wochenende fällt nämlich Jugend Musiziert, und falls ich nicht am Freitag vorher sondern am Samstag der Musikmesse oder Sonntag spielen werde, kann ich nciht kommen.

Mich scheint da irgendwas systematisch von der Messe abzuhalten, jedes Jahr ist zeitgleich irgendwas wichtiges unverschiebbares...:rolleyes:
 

Möchte denn sonst keiner zur Musikmesse?? *confused*
 
Also ich werd dieses Jahr (wahrscheinlich) wieder dabei sein :).
Kommt noch jemand von euch?
 
Final Countdown

Am kommenden Wochenende geht es los.
Daher möchte ich den Thread jetzt wieder aufwärmen.
Wenn die 4 Leute kommen, die mit "sicher" geantwortet haben, und, (geschätzt) ein Drittel derjenigen, die "vielleicht" geantwortet haben, könnte es eine nette kleine Runde werden...
Wie ist der Stand bei denen, wo es noch unentschieden war ? Wolfgang, Amfortas, Stilblüte?
Viele Grüße, Dimo
 
Wie schon gesagt bin ich auch dieses Jahr leider, leider verhindert.
Am Samstag morgen um 10 Uhr spiel ich in Bamberg bei Jugend Musiziert.
Wünscht mir eine nette Jury ;)
Ich denk auch ganz fest an die Musikmesse, die ich zum 5. Mal verpasse.
 
Ich schaffs zeitlich nicht, muss mich auf einen Chorleitungs-lehrgang in den Osterferien vorbereiten (Muss da mit einem Chor unter Aufsicht Sachen einstudieren und sowas, und ich hab noch immer kein Stück rausgesucht und vorbereitet...)

Wünsche euch viel Spaß.
Hoffentlich nächstes Jahr dann aber mit mir!


Liebe Grüße

oli
 
Schon wieder vorbei...

Hallo,
ich möchte noch über meine Eindrücke von der gestrigen Musikmesse berichten.
Ich war schon früh da, und so war der Piano-Salon auch noch nicht so voll. Es macht schon Spaß, sich einmal durch die 290cm-"Schlachtschiffe" durchzuspielen...:)
Leider waren Bösendorfer, Steinway und Fazioli nicht vertreten.
Und: Die Yamaha-Mechanik ist ziemlich gut - aber bitte nie wieder Plastiktasten !:mad:
Die Pedalorgeln auszuprobieren war interessant.
Und die Notenverlage haben immer Überraschungen parat.
An Musikevents fand ich die Kombination Panflöte/Alphorn hörenswert.
Und natürlich diese beiden Herren am Blüthner-Stand:cool:
Hoffentlich klappt es nächstes Jahr mit mehr Clavioanern...
Viele Grüße, Dimo

EDIT: Da das Youtube-Video vom User entfernt wurde... es handelte sich um pianotainment.com
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Ähnliche Themen

C
Antworten
2
Aufrufe
1K
Tanya Wall Morris
T
Bernhard Hiller
Antworten
27
Aufrufe
3K
Bernhard Hiller
Bernhard Hiller
S
Antworten
4
Aufrufe
1K
hkwmusic
H
Mac_News
Antworten
0
Aufrufe
2K
Mac_News
Mac_News

Zurück
Top Bottom