Lieferwege - Yamaha Indonesien nach Deutschland

H

HaraldP

Dabei seit
4. März 2021
Beiträge
7
Reaktionen
0
Weiß jemand wie die Lieferwege von Yamaha Indonesien, Jakarta (akustische Klaviere) sind?
Meine Fragen im Einzelnen:
- Mit welchem Importeur/Exporteur arbeitet Yamaha?
- Mit welcher Reederei arbeitet Yamaha zusammen?
- Wie sind die Schiffsrouten?
- Welcher ist der Zielhafen für Lieferungen für Deutschland?

Ich hätte noch weitergehende Fragen, aber ich möchte nicht unverschämt werden ;-)

PS: Ich warte auf mein B3 seit Juli 2020 ... (wahrscheinlich einer von Vielen)
 
K

Klavierbauermeister

Dabei seit
10. Jan. 2008
Beiträge
1.998
Reaktionen
758
Das hat nur untergeordnet mit zur Zeit längeren Transferzeiten zu tun sondern damit , wieviel Dein Händler zu welcher Zeit bestellt hat, je nach Händler sind die sofort lieferbar.
 
C

Cheval blanc

Dabei seit
4. Apr. 2020
Beiträge
348
Reaktionen
290
Letztens wurde ein Yamaha-Klavier im Pazifik gesichtet. (Holz schwimmt bekanntlich; an schwereren Materialien wurde offensichtlich gespart.) Ob das wohl Deine Bestellung war?
 
K

Klaus60

Dabei seit
13. Feb. 2021
Beiträge
65
Reaktionen
24
.....
PS: Ich warte auf mein B3 seit Juli 2020 ... (wahrscheinlich einer von Vielen)
Kurze Google Suche:
Es gibt durchaus B3 mit Silent zum Anspielen und Sofortkauf in Deutschland, zB Piano Fischer - mit Umtauschrecht bis 30.6..

Mit was rechtfertigt Dein Händler die lange Lieferzeit?

Ein Containerschiff, das , worst case , unterwegs noch weitere Häfen anläuft, braucht geschätzt Max. 8 Wochen. + 1..2 Wochen Spedition innerhalb D.
 
Wiedereinsteigerin38

Wiedereinsteigerin38

Dabei seit
3. Juli 2020
Beiträge
149
Reaktionen
124
D.h. du hast ein Klavier bestellt/gekauft ohne es vorher auszuprobieren? :denken:
War bei mir auch so! Ich konnte bei meiner Tour genau ein fabrikneues U1 testen, und das gehörte schon jemandem. Also auf Qualität und geringe Streuung gehofft und mit SH2 bestellt. Und ich bin sehr zufrieden! Ich finde den Klang meines U1 angenehm weich und rund, alles so wie vorgestellt.
(Natürlich hat mich die gewünschte Silent Option schnell auf Yamaha oder Bechstein eingeschränkt, und dann habe ich dort die Reihen verglichen, bei Yamaha auch P, YUS und SE und bei Bechstein auch Academy. Also kein „Blindkauf“ und kein „dieses oder keines“, sondern die Entscheidung für den Yamaha-Klang und ein bestimmtes Modell.)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HaraldP

Dabei seit
4. März 2021
Beiträge
7
Reaktionen
0
Das hat nur untergeordnet mit zur Zeit längeren Transferzeiten zu tun sondern damit , wieviel Dein Händler zu welcher Zeit bestellt hat, je nach Händler sind die sofort lieferbar.
Sorry, das bezweifle ich ... Ich hatte mich zwischenzeitlich bei einem großen Händler in Dortmund erkundigt, auch der hat abgewunken.
Im Internet sind mittlerweile mehrere Händler so ehrlich und weisen offen darauf hin, dass bei Yamaha, Kawai etc. so große Lieferschwierigkeiten bestehen, dass sie keine Lieferprognosen mehr angegeben.
Es mag natürlich sein, dass irgendwo ein Rückläufer oder ein gebrauchtes Model im Laden steht, aber mal eben bestellen und nach 14 Tagen geliefert bekommen, das ist nicht (mehr).
Außerdem soll bei Yamaha die Kommunikation bezüglich ausstehender Lieferungen eine Katastrophe sein.
 
K

Klavierbauermeister

Dabei seit
10. Jan. 2008
Beiträge
1.998
Reaktionen
758
Sorry, das bezweifle ich ... Ich hatte mich zwischenzeitlich bei einem großen Händler in Dortmund erkundigt, auch der hat abgewunken.
Im Internet sind mittlerweile mehrere Händler so ehrlich und weisen offen darauf hin, dass bei Yamaha, Kawai etc. so große Lieferschwierigkeiten bestehen, dass sie keine Lieferprognosen mehr angegeben.
Es mag natürlich sein, dass irgendwo ein Rückläufer oder ein gebrauchtes Model im Laden steht, aber mal eben bestellen und nach 14 Tagen geliefert bekommen, das ist nicht (mehr).
Außerdem soll bei Yamaha die Kommunikation bezüglich ausstehender Lieferungen eine Katastrophe sein.
Letzte Woche hatte ich 5 Stück B3 SC2 zur Auswahl und in ca. 2 Wochen bekomme ich 6 Stück ...
 
H

HaraldP

Dabei seit
4. März 2021
Beiträge
7
Reaktionen
0
Kurze Google Suche:
Es gibt durchaus B3 mit Silent zum Anspielen und Sofortkauf in Deutschland, zB Piano Fischer - mit Umtauschrecht bis 30.6..

Mit was rechtfertigt Dein Händler die lange Lieferzeit?

Ein Containerschiff, das , worst case , unterwegs noch weitere Häfen anläuft, braucht geschätzt Max. 8 Wochen. + 1..2 Wochen Spedition innerhalb D
 
H

HaraldP

Dabei seit
4. März 2021
Beiträge
7
Reaktionen
0
... er rechtfertigt das nicht. Er verweist auf Corona und darauf, dass er von Yamaha keine brauchbaren Antworten auf offene Bestellungen erhält.
 
JonasKlais

JonasKlais

Dabei seit
27. Juli 2020
Beiträge
125
Reaktionen
139
Ich würde nicht bei einem Händler kaufen, der so lange Zeit nicht liefern kann. Corona hin oder her...
 
 

Top Bottom