Klavierbuch


M
Mirar
Dabei seit
14. Sep. 2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Kann mir jemand ein gutes Klavierbuch-Selbststudium empfehlen, ich finde keins. Sollte für Fortgeschrittene sein.

Danke.
 
violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
11
Hallo Mirar,

meinst du eine Schule, Etüden, meinst du eine Stückesammlung?
Und was möchtest du erarbeiten im Selbststudium?
Hattest Du denn schon Unterricht und wie fortgeschritten bist Du denn?

LG
violapiano
 
M
Mirar
Dabei seit
14. Sep. 2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo Mirar,

meinst du eine Schule, Etüden, meinst du eine Stückesammlung?
Und was möchtest du erarbeiten im Selbststudium?
Hattest Du denn schon Unterricht und wie fortgeschritten bist Du denn?

LG
violapiano



Sozusagen eine Schule. Klavierlernen ohne Lehrer, bzw. ist das Buch dann der Lehrer.

Das gleiche wie im normalen Unterricht.

Puh...solche fragen sind immer schwer. Ich denke schon, dass ich alles spielen kann, aber ich habe eben auch große Lücken, das Notenlesen (also während des spielens), Impro, raushören...
Naja, wie soll ich das rausfinden?
 
M
Mirar
Dabei seit
14. Sep. 2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Kann mir keiner helfen?
 
Axel
Axel
Dabei seit
13. Feb. 2007
Beiträge
1.284
Reaktionen
718
Hallo Mirar,
um etwas zu finden, müssten die Angaben etwas konkreter sein.
Schulen sind meist für Anfänger. Wenn du schreibst, dass su alles spielen kannst, würde ich auf einen Klavierlehrer oder Pianisten schließen, dann ist doch alles prima.
Also, du müsstest da schon mal Beispiele deines Repertoires nennen oder eine Aufnahme einstellen.

Grüße
Axel
 
 

Top Bottom