Klavierbank?

  • Ersteller des Themas Ysa
  • Erstellungsdatum


O
Olool0
Dabei seit
23. Apr. 2018
Beiträge
10
Reaktionen
2
Also wir haben auch so eine Dreingabebank. Die ist doch ganz perfekt! Mit ein paar kleinen formschönen Änderungen kann man da auch mit Mutter und Schraube arbeiten und schon hält sie ewig.

Hat außerdem nicht jeder :005::003:
 

Anhänge

  • D75_1281.JPG
    D75_1281.JPG
    206 KB · Aufrufe: 23
  • D75_1282.JPG
    D75_1282.JPG
    220 KB · Aufrufe: 23
susa
susa
Dabei seit
28. Sep. 2021
Beiträge
317
Reaktionen
276
Also eigentlich ein Geschenk für den Heimwerker? Habe in einer Zeitschrift gelesen, dass es Klaviere auch im Bausatz gibt. Damit werden ganz neue Zielgruppen erreicht!
 
  • Like
Reaktionen: Ysa
O
Olool0
Dabei seit
23. Apr. 2018
Beiträge
10
Reaktionen
2
Ja für den Amateurhandwerker. Vermute ein Profi hätte das Problem anders gelöst. Wir im übrigen auch, es wurde auf Empfehlung der SKL eine Niederrhein Klavierbank mit Kurbel.
Die angesägte Klavierbank steht jetzt vor dem Digi im Kinderzimmer. Das passt.
 
  • Like
Reaktionen: Ysa
Y
Ysa
Dabei seit
4. Mai 2022
Beiträge
6
Reaktionen
7
@Olool0 : auf jeden Fall kreativ gelöst :-D
Mein Mann hat mir (also der Bank, nicht mir persönlich :-D) jetzt die Beine mit irgendeinem Spezialkleber aus seiner Heimwerkerhöhle festgeklebt, das in Kombi mit den Schrauben sollte dann erst mal den Totalzerfall verhindern und ich werde mir nun eine Andexinger holen:super:
 
Hellas
Hellas
Dabei seit
4. Apr. 2021
Beiträge
62
Reaktionen
125
Hier wurde viel über Bänke von Andexinger mit Lift-Funktion geschrieben. An unserer Musikschule gibt es die entsprechenden Lift-Bänke von Discacciati. Weiss jemand, wie die beiden Marken qualitätsmässig zueinander stehen?
 
Tabato
Tabato
Dabei seit
20. Mai 2020
Beiträge
112
Reaktionen
62
Ich möchte meine Andexinger-Bank auch nicht mehr hergeben. Zu oft bin ich auf die "Billig-Marken" reingefallen.
Kein quietschen, kein kippeln mehr. Ein komfortabeleres Sitzen kann man wirklich nicht haben.
Ich hatte mir damals auch eine Bank mit Ablagefach gesucht aber gemerkt, das ich diese nicht unbedingt benötige.
Zur Nor kann man sich auch Zusatzregale etc. besorgen.
 
GeneralBass
GeneralBass
Dabei seit
31. Mai 2016
Beiträge
240
Reaktionen
145
Ich spiel mittlerweile meistens auf nem ganz normalen Stuhl, weil ich nur noch ein Stagepiano bzw Midi-Masterkeyboard habe... und da ist es halt einfach organisatorisch besser wenn man das einfach immer mal mit seinem Bürostuhl benutzen kann.... Aber vermutlich ist das für die Technik schon sehr schädlich, und ich hoffe ich kann mir auch bald wieder ein akustischen Instrument leisten, und dafür würde ich mir selbstverständlich auch einen guten Hocker kaufen xD
 
Ralph_hh
Ralph_hh
Dabei seit
10. Okt. 2019
Beiträge
417
Reaktionen
406
Ich habe auch so eine Dreingabebank zum Digi dazu bekommen. Hat ziemlich gewackelt und gequietscht, aber was soll ich sagen. Alle Schrauben mal nachziehen und an die beweglichen Verbindungen mal etwas Öl dran und schon ist die perfekt. Wackelt nicht, quietscht nicht. Bin zufrieden.
 
 

Top Bottom