Klavier Wilhelm Wiepking, Hamburg

S
Sonnenkoralle
Dabei seit
21. Feb. 2017
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo, kennt jemand die Klaviermarke? Man findet so gut wie nichts darüber im Netz, aber mir wurde ein Klavier von ihm (Privatkauf) angeboten. Ich spiele beileibe nicht professionell, möchte aber trotzdem kein schlechtes Klavier :) Es wurde wohl vor 2 Jahren generalüberholt. Anbei ein Bild vom Innenleben.
Über Antworten würde ich mich freuen.
Viele Grüße
Sonnenkoralle (Neu im Forum) :)
 

Anhänge

  • klavier wiepking.jpg
    klavier wiepking.jpg
    229,1 KB · Aufrufe: 54
Ambros_Langleb
Ambros_Langleb
Dabei seit
19. Okt. 2009
Beiträge
9.461
Reaktionen
12.276
Hallo, kennt jemand die Klaviermarke? Man findet so gut wie nichts darüber im Netz, aber mir wurde ein Klavier von ihm (Privatkauf) angeboten.

Laß Dich nicht unter Druck setzen, sowas kriegst Du alle Tage. Wenn Du noch ein paar zusätzliche Photos bringst (Resonanzboden, Tastatur, Mechanik) können die Profis hier sicher etwas dazu sagen. Die Hämmer sehen neu aus: steht der Hersteller drauf (Abel, renner ....)?
 
S
Sonnenkoralle
Dabei seit
21. Feb. 2017
Beiträge
3
Reaktionen
0
Da es sich um einen Umzug handelt, geht es wohl darum, dass das Klavier so schnell wie möglich wegkommt. Es würden vermutlich um die 300€ Kosten entstehen für mich. Ich weiß, dass das im Klavierbereich wirklich ein Schnäppchen ist, habe aber kaum Geld zur Verfügung und hätte so gerne eines (hab bei meinen Eltern so viel gespielt und jetzt dadurch kaum noch). Aber natürlich sind 300€ selbst da zuviel, wenn ich es in der Wohnung stehen hab und es aus unerklärlichen Gründen zusammenbricht. Ansonsten, wenn es einfach solide ist von dem wie es gemacht ist, wäre ich schon zufrieden :) Anbei noch ein paar Bilder, mehr bekomm ich auf die Schnelle leider nicht :/
 

Anhänge

  • klavier wiepking 2.jpg
    klavier wiepking 2.jpg
    162,9 KB · Aufrufe: 41
  • klavier wiepking 3.jpg
    klavier wiepking 3.jpg
    215,9 KB · Aufrufe: 41
  • klavier wiepking 4.jpg
    klavier wiepking 4.jpg
    180,3 KB · Aufrufe: 39
altermann
altermann
Dabei seit
26. Jan. 2011
Beiträge
4.834
Reaktionen
4.488
An eine Generalüberholung würde ich anhand der hier eingestellten Bilder nicht glauben.
Die Dämpferfilze sind durchweg älteren Datums. Der gut sichtbare blaue Filz im hinteren Bereich der Tastatur ist auch fertig. Es finden sich noch mehr Kritikpunkte.

Gruß
altermann
 
D
Dieter
Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
158
Reaktionen
130
Kurze Info zu Wiepking siehe Anhang
Dieter
 

Anhänge

  • Wiepking.pdf
    237,2 KB · Aufrufe: 37
S
Sonnenkoralle
Dabei seit
21. Feb. 2017
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo an alle, es tut mir sehr Leid, dass ich mich erst jetzt melde. Es kam etwas Privates dazwischen, das mich mehrere Tage total vereinnahmte und dadurch wurde das Klavier einem anderen gegeben. Vielen Dank für eure ganze Expertise und Ratschläge, auch wenn sie jetzt in meinem Fall umsonst waren :'( Ich werde wohl weitersuchen müssen...
 
 

Top Bottom