Kein Durchblick beim Klavierkauf

U

urmeline00

Dabei seit
25. Jan. 2017
Beiträge
10
Reaktionen
9
Ihr Lieben,

hier bin ich - ganz neu- ohne einen blassen Schimmer aber mit dem festen Vorsatz ein Klavier zu kaufen und mit fast 37 Jahren noch spielen lernen!
In meiner Kindheit habe ich schon Heimorgel gespielt. Also ein bisschen Erfahrung habe ich ja schon ;-)
Seit Tagen durchforste ich Klavier Verkaufsseiten und kann mich einfach nicht entscheiden. Klar- wenn man keine Ahnung hat. Ich setzte mal 2 Links ein von Ebay kleinanzeigen. Vielleicht kann mir ja jemand ein paar Tips geben. Das wäre spitze !

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/klavier-klug-sperl/577424641-74-4930

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/klavier-opus-pianino-weiss-inkl-hocker/582695791-74-1016

Liebe Grüße
Nicole
 
thinman

thinman

Dabei seit
28. Feb. 2015
Beiträge
3.161
Reaktionen
5.107
Hallo @urmeline00 und herzlich willkommen hier bei den Klavier-Verrückten.
Wenn Du den link von @Henry wahrnimmst, dann könntest Du für wenig Geld ein brauchbares Einsteiger-Instrument erwerben.
Ansonst kann ich Dir nur raten: Geh in mehrere Pianohäuser und probier möglichst viele Klaviere aus. Irgendwann wird Dich das Klavier finden, das zu Dir gehört.
Über Kleinanzeigen ein Instrument zu finden, halte ich (ohne eine fundierte Kenntnis der Materie) für ein zu großes Risiko.
 
P

Pianokater

Dabei seit
1. Dez. 2011
Beiträge
16
Reaktionen
13
Hallo urmeline00,

eine weitere Möglichkeit wäre noch, dass Du bei einem Zug durch die Gemeinde der Pianohäuser mal schaust, wie es mit einer Pianomiete aussieht. Das hätte den Vorteil, dass Du Dich nicht direkt für ein Piano entscheiden musst sondern etwas Zeit gewinnst.
Denk auch bei einem Privatkauf daran, dass das Piano noch transportiert werden muss. Je nach Strecke aber vor allem nach Etagensituation, kann das neben dem Kaufpreis noch mal ordentlich ins Geld gehen.

Viel Erfolg und vor allem schon mal viel Spaß!
Pianokater
 
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
10.360
Reaktionen
6.755
Vielleicht noch eine kleine Anmerkung - Klaviere über E-Bay zu kaufen, ist fast so lustig wie Russisch Roulette :teufel:

LG
Henry
 
U

urmeline00

Dabei seit
25. Jan. 2017
Beiträge
10
Reaktionen
9
Herzlichen Dank für die Antworten! Das habe ich mir ja alles viel einfacher vorgestellt ! Ich werde mir den Link mal genauer anschauen - ist zwar ein bisschen Fahrt bis ins Ruhrgebiet, aber das soll ja nicht das Hindernis sein . allerdings hätte ich schon gerne ein schwarzes oder weißes Klavier - muss ja so ein bisschen auch in die Wohnung passen ;-)
Lg
Nicole
 
Zuletzt bearbeitet:
U

urmeline00

Dabei seit
25. Jan. 2017
Beiträge
10
Reaktionen
9
Ich wusste dass so eine Antwort kommt .....
 
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
10.360
Reaktionen
6.755
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.804
Reaktionen
6.951
Wenn man keine Ahnung von Autos hat, sollte man kein Auto per Inserat von Privat kaufen. Da fängt man sich zu schnell 'ne Gurke ein. Dann sollte man zu einem seriösen Händler gehen und muss da eben etwas mehr bezahlen. Das ist der notwendige Aufpreis für die Ahnungslosigkeit.

Bei Klavieren ist das genauso.

Ein Klavier von einem seriösen Händler ist billiger als eine Gurke plus einem Klavier von einem seriösen Händler.

CW
 
FünfTon

FünfTon

Dabei seit
13. Sep. 2015
Beiträge
3.290
Reaktionen
1.771
07caf7d5-a590-4e81-8211-1072ecac2986.jpg

Tastenumfang eines E-Pianos. :-D
 
Tastenscherge

Tastenscherge

Dabei seit
10. Dez. 2007
Beiträge
3.311
Reaktionen
2.361
Krass, kannte ich gar nicht. Aber immerhin von Ibach.
 
 

Top Bottom