Kaufberatung gut erhaltenes Schimmel Klavier 1974

Dieses Thema im Forum "Das Klavier: allgemeine Infos, Kauf, Reparatur" wurde erstellt von MaLuFe, 26. Sep. 2018.

  1. MaLuFe
    Offline

    MaLuFe

    Beiträge:
    7
    Noch eins
     

    Anhänge:

  2. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    7.781
    Glückwunsch, daran hast Du sicher noch lange Freude!
     
  3. Barratt
    Offline

    Barratt Lernend

    Beiträge:
    10.333
    Gratuliere! Viel Freude damit. :super:
     
  4. Tarchen
    Offline

    Tarchen

    Beiträge:
    188
    Mehrfach betonen, dass es nicht nur im Top Zustand, sondern sogar TOP Zustand ist, sollten nur windige Verkäufer ;D

    Glückwunsch zum Instrument! Den Klang von Schimmel-Klavieren mag ich auch nicht besonders, aber einer meiner liebsten Klavierbauer hat dort die Lehre gemacht und hat mich immer wieder überzeugt. Also scheinen die einiges richtig zu machen (oder er hatte danach viel Zeit, es zu verbessern :D).
     
  5. reymund
    Offline

    reymund

    Beiträge:
    492
    Für mich sieht das ganz gut aus wenn der Resonanzboden ok ist . Aber die Stimmung müsse der Händler machen.
     
  6. Tastenscherge
    Offline

    Tastenscherge

    Beiträge:
    2.925
    Vom Händler für gut 1.000.- Euro? War wahrscheinlich kein Klavierhändler, sondern ein Musikhaus, oder? Ich denke, du hast ein Superschnäppchen gemacht. Vermutlich ist es das Modell 112/5 A. Wie gesagt: ein Klassiker. Fetter Bass, toller Klang. Was hast du genau bezahlt? Mit Transport und Stimmung?
     
  7. Klavierbaumeister
    Offline

    Klavierbaumeister

    Beiträge:
    1.326
    Ne, ist das 108er.
    Erkennt man u.A. im Übergang an den 2chörigen Saiten und den hochgeleimten Hammerköpfen.
    Sieht aber noch recht gut aus.
    Ich würde das Instrument stimmen und ggfl. den Halbgang regulieren lassen. Das sind die Punkte, die man erst mal am meisten merkt.
     
  8. Tastenscherge
    Offline

    Tastenscherge

    Beiträge:
    2.925
    Ah, ok. Ich kenne dieses Design nur vom 112er. Aber auch das 108er ist nicht schlecht, nur halt nicht so toll wie das 112er.
     
  9. MaLuFe
    Offline

    MaLuFe

    Beiträge:
    7
    Danke euch für die Glückwünsche :-)

    Das TOP wird so von der Autokorrektur ausgegeben :blöd:

    Habe 1200 bezahlt, mit Stuhl. Ohne Stimmung. Das Musikgeschäft wird aufgelöst, alles muss schnell raus. Es war dort regulär für 3700 im Laden. Da ich 1200 sehr fair finde, habe ich es unterlassen noch zu handeln zw Stimmung oder Preis. Leben und leben lassen.

    Ich weiß nur, dass genau von der Optik das gleiche als 112er verkauft wird. Kenne mich da aber nicht aus.

    Was darf denn das Stimmen so kosten?
    Und den Halbgang regulieren?
     
    Barratt gefällt das.
  10. Boogieoma
    Offline

    Boogieoma

    Beiträge:
    885
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Klavier. Ich wünsche Dir viel Freude damit :blume:
     
  11. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    7.781
    Dürfte ab 250.- zu haben sein.