Information ausblenden

Kaufberatung für Anfänger

Dieses Thema im Forum "Forum für Anfängerfragen" wurde erstellt von Kamazou, 14. Juni 2020.

  1. Kamazou
    Offline

    Kamazou

    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen,

    ein kurzes Update meinerseits:
    Ich habe mir eine kurze Pause von dem ganzen Thema genommen, um nochmal mit klarem Kopf an die Sache zu gehen. Ich habe das Budget heruntergeschraubt und mich letzendlich für das Einsteigermodell Yamaha P-125 entschieden. Habe ein gutes Angebot bekommen und meine Entscheidung letzendlich nicht bereut und ich bin zufrieden damit! Und ich glaube, dass das die Hauptsache ist!

    Nochmals vielen Dank für die ganzen Ratschläge und Tipps von euch!
     
    samea, EMoll und Universaldilettant gefällt das.
  2. EMoll
    Offline

    EMoll

    Beiträge:
    255
    Viel Spaß mit deinem neuen Instrument!
     
  3. Shamuwal
    Offline

    Shamuwal

    Beiträge:
    9
    Ich habe mich für das CVP 709 entschieden, da ich mit diesem Klavier alle Möglichkeiten abdecken kann (Üben mit Orchester, viel Software, ...) und ich kann meine Lieblingsstücke sofort mit rechter oder linker Hand üben. Ich hab extra etwas mehr investiert, da der Klang und die Möglichkeiten unermesslich sind und ich hab Internetanschluß (WLan). Casio oder die P-Serie (eher Keyboard) oder die CLP haben klanglich nicht überzeugt.
    Ich habe genau wie Du jahrelang nicht gespielt und hatte ein CVP-70. Die Investition hat sich echt gelohnt, da das Gerät Feedback gibt mit verschiedenen Apps usw.. Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich gern bei mir!
     
    Kamazou gefällt das.