iPhone Frage

  • Ersteller des Themas Tastenscherge
  • Erstellungsdatum
Tastenscherge

Tastenscherge

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.210
Reaktionen
2.254
Hier gibt es ja bestimmt einige Apple Spezis. Also, bevor ich mich in einem einschlägigen Forum anmelde, frage ich doch erst mal hier.

Ich habe einen iPod und einen Windows Laptop. Auf dem iPod ist lediglich meine Stimmsoftware Verituner installiert. Hab ich noch mit meinem vorherigen Windows Laptop via iTunes installiert. iTunes ist auf meinem jetzigen Rechner aber noch gar nicht drauf, weil ich es nie brauchte. So weit zur Vorgeschichte.

Wie ist das mit Apps und Lizenzen bei Apple? Wenn mein iPod mal kaputt geht (oder die Akkuleistung zu stark nachlässt), muss ich mir irgendwann einen neuen kaufen. Und das gleiche blüht meinem Laptop ja auch irgendwann (also, dass ich es mal austauschen werde).

Gibt es eine Limitierung, mit wie vielen Rechnern so ein iPod verbunden sein darf (bzw. jemals verbunden gewesen sein darf)? Könnte ich mir also (aus Langeweile) jede Woche ein neues Laptop kaufen und das dann immer an meinen jetzigen iPod anschließen zum synchronisieren? Oder aber auch anders herum: gibt es eine Limitierung, mit wie vielen Apple Geräten so ein Rechner verbunden werden darf?

In meinem Fall: ich will evtl. mal Musik Apps auf den iPod installieren. Ist das ein Problem, wenn ich mir dann ein neues Laptop kaufe? Oder auch einen neuen iPod?

Oder aber auch anders herum: kann eigentlich eine Firma mit etlichen Klavierstimmern sich so eine Stimm App kaufen und dann ihre 100 Außendienstler ( :blöd:) damit ausrüsten, indem sie 100 iPhones an den Firmenrechner hängt?

Gregor
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.295
Hallo Tastenscherge,

Wenn Du ein Apple ID hast, dann gilt die für immer. Das heißt, Du kannst Deine Geräte wechseln und alles was Du gekauft hast und Dir gehört, bleibt Dein "Eigentum".

Anders verhält es sich mit den Geräten, auf die Du Dein Eigentum installierst. Du kannst es gleichzeitig auf 5 Geräten installieren. Ich hab verschiedene Apps bereits auf dem alten iPhone, dem neuen Iphone und auf dem iPad. Irgendwann sagt Dir dann Apple - nun ist genug. Du benötigst eine andere Lizenz oder so... Ich weiß nur nicht, wie man ein Gerät deaktiviert. Vielleicht muss man es mit Itunes verbinden und die Apps darauf löschen?

Itunes kannst Du jedenfalls auf 10 Rechner installieren, um Deine Daten abzugleichen.

LG
Michael
 
LeckerKlavierSpielen

LeckerKlavierSpielen

Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
211
Reaktionen
189
Wenn Du ein Apple ID hast, dann gilt die für immer. Das heißt, Du kannst Deine Geräte wechseln und alles was Du gekauft hast und Dir gehört, bleibt Dein "Eigentum".
l
Bis auf deine Daten, die sind nun Apple-Eigentum.
Ich musste an Weihnachten für meine Mutter ihr neues iPad einrichten. Nachdem ich ihre Apple-ID eingegeben hatte, war plötzlich die Browser History(!) ihres iPhones auf dem iPad. Ich dachte ich seh nicht recht.
 
lavendel

lavendel

Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.409
Reaktionen
1.264
Hallo Gregor,

Du kannst in iTunes unter dem Reiter "Store" Deinen Rechner deaktivieren. Dann ist er aus der Liste der fünf erlaubten Geräte gestrichen und Du kannst den nächsten Rechner unter dem alten Account anmelden. Also tunlichst keinen Rechner mit iTunes entsorgen, bevor Du ihn nicht deaktiviert hast, sonst ist irgendwann Schluss mit Deinem alten Account.

Gruß

lavendel
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.295
Hallo Gregor,

Du kannst in iTunes unter dem Reiter "Store" Deinen Rechner deaktivieren. Dann ist er aus der Liste der fünf erlaubten Geräte gestrichen und Du kannst den nächsten Rechner unter dem alten Account anmelden. Also tunlichst keinen Rechner mit iTunes entsorgen, bevor Du ihn nicht deaktiviert hast, sonst ist irgendwann Schluss mit Deinem alten Account.

Gruß

lavendel
Das wusste ich nicht. Ich dachte es sind nur die Geräte, die eine Mengenbegrenzung haben, nicht das Programm mit dessen Hilfe (iTunes) man den Account managt.
Danke für die Info!

LG
Michael
 
Shigeru

Shigeru

Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.250
Reaktionen
415
Hallo Gregor,

Du kannst in iTunes unter dem Reiter "Store" Deinen Rechner deaktivieren. Dann ist er aus der Liste der fünf erlaubten Geräte gestrichen und Du kannst den nächsten Rechner unter dem alten Account anmelden. Also tunlichst keinen Rechner mit iTunes entsorgen, bevor Du ihn nicht deaktiviert hast, sonst ist irgendwann Schluss mit Deinem alten Account.

Gruß

lavendel
In diesem Fall sollte man bei Apple anrufen, dann wird dir geholfen

Gruß
Shigeru
 
Tastenscherge

Tastenscherge

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.210
Reaktionen
2.254
Du kannst in iTunes unter dem Reiter "Store" Deinen Rechner deaktivieren. Dann ist er aus der Liste der fünf erlaubten Geräte gestrichen und Du kannst den nächsten Rechner unter dem alten Account anmelden. Also tunlichst keinen Rechner mit iTunes entsorgen, bevor Du ihn nicht deaktiviert hast, sonst ist irgendwann Schluss mit Deinem alten Account.
Sehr gut zu wissen, danke.
 
Tastenscherge

Tastenscherge

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.210
Reaktionen
2.254
Und dann noch eine Frage zum Synchronisieren und Apps: ich hab schon oft gehört, dass Apple Neulinge verzweifeln, weil sie auf die Frage, ob jetzt synchronisiert werden soll, auf JA klicken. Und dann all ihre Songs und Dateien vom iPhone verschwunden sind, weil der Ordner auf dem PC ja schließlich auch leer war. Und deswegen das iPhone jetzt auch leer ist. Wie macht man das richtig?

Und wenn man aus Versehen falsch synchronisiert hat (siehe oben), sind dann auch die Apps gelöscht? Oder nur die Dateien wie Songs etc.
 
Musicanne

Musicanne

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
253
Reaktionen
70
Ich mache es nur manuell, da kann ich aussuchen, was auf meine Geräte kommt. Und das was drauf ist, bleibt drauf, außer ich lösche es vom Gerät. iTunes fragt, dann ob die Datei wirklich in den Papierkorb geschoben werden soll.

Viele Grüße
Musicanne
 
 

Top Bottom