[impro/crossOver] meinungen?

  • Ersteller des Themas xXpianOmanXx
  • Erstellungsdatum
X

xXpianOmanXx

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
hatte eigentlich schon länger vor hier mal ne impro von mir einzustellen und so soll das hier die erste sein (wenn ich die schon auf SC habe ;>).

das ganze hat am anfang so ne crossover-komposition (oder wie man das auch nennen möchte) werden sollen, allerdings ist mir die zündende idee - wie ich die einzelnen teile am besten anordne - bis jetzt noch nicht gekommen (vorsicht; ab 3:10 gibts untz-untz-rock)

nunja hört einfach mal rein & gebt mir ne runde feedback, ob positiv oder negativ :-D (ich geh' schonmal in deckung ;>)

https://soundcloud.com/astleray/nda2
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.689
Reaktionen
6.778
Bis 2.22 läuft scheint ´s im Hintergrund der Staubsauger mit.
Nun ja....

Das Ganze klingt ein wenig ungesund und brachial.

CW
 
X

xXpianOmanXx

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
staubsauger?! XD .. LOL
 
hasenbein

hasenbein

Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
8.483
Reaktionen
7.214
Nun, Du hast versucht, die musikalische Inhalts- und Planlosigkeit durch Soundspielereien zu überdecken.

Dies hat nicht geklappt, wir merken den Täuschungsversuch leider.

LG,
Hasenbein
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.638
Reaktionen
20.559
Hmm, als Komposition würde ich es nicht bezeichnen (wegen der musikalischen Inhaltslosigkeit :) ), zumindest nicht im herkömmlichen Sinn.
Als Komposition von Klängen finde ich es jedoch sehr gelungen! Mir gefällt´s.

Als Crossover würde ich es nicht einstufen.
 
X

xXpianOmanXx

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
hach, auf den hasenbein'schen kommentar habe ich mich gleich ganz besonders gefreut! :D (und es ist gekommen, wie es kommen musste 8))
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.689
Reaktionen
6.778
(und es ist gekommen, wie es kommen musste
Ja, stimmt. Aber anders, als Du es gemeint hast.

Ein Gutteil der User hier sind Leute mit soliden musikalischen Fähigkeiten. Dazu gehört auch die Fähigkeit zum analytischen Hören. Und damit fällt denen sofort auf, dass Du lediglich ein paar klangliche Versatzstücke aneinandergeklebt hast. Das geht mit dem Labtop zackzack, macht Spaß und befriedigt den Spieltrieb. Dazu noch einige Tönchen vom Piano und fertig ist Opus 1. Da aber sonst musikalisch nichts dahinter steckt, kann man damit nur Laien imponieren. Die sind dann ganz baff, höchst angetan und klatschen in Ehrfurcht Beifall. Ist ja auch okay.

In diesem Forum klatscht kaum einer. Und das musste so kommen.

CW
 
X

xXpianOmanXx

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
da sprichst du das offensichtliche, cwtoons. es ist aber auch gar nicht mein ziel (hier) irgendwem zu imponieren.

und was heißt "anders als gemeint"? es ist gemeint, so wie's in post 1 steht...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
hasenbein

hasenbein

Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
8.483
Reaktionen
7.214
Ja, aber wenn Du selber weißt, daß es nicht geil ist, aber auch keine Kritik hören willst, warum stellst Du es dann hier rein? Ist mir ein Rätsel.
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
Also mir gefällts! Kriegt man richtig Lust mit zu musizieren :-)

LG
Michael
 
LMG

LMG

Dabei seit
Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
Hi pianoman, ;)

dafür gibt es gleich von mir ein dickes Like, denn die Stellen bis 3.13 gefallen mir sehr gut:

Ich sehe Bilder...z.B. ein fast unbekleideter Krieger am Strand eines Ozeans auf einem fernen Planeten, der in den Himmel schaut und die Sterne und den Doppelmond sieht...hinter sich im Halbdunkel allerdings ein bedrohlicher Dschungel mit fremdartigen, und teils knurrigen, unfreundlichen Wesen - ... die bei 3:13 zutage treten - es kommt zur Verfolgungsjagd: Wer wird gewinnen ?
Der Krieger - oder die Wesen ??


Geschildert ab 3:13! Aber beantworten kann ichs leider nicht ! WILL ich auch gar nicht !! :cool:

Wer älter ist, liebe clavios, und so ab 1984 mit dem C64 Computer angefangen hat, der zieht Querverbindungen zum Teil ab 3:13, die nichtmal ne 10tel Sekunde dauern, zu einigen HIGHLIGHTS der Computerspielmusiken !

Die erste ( Menace, Amiga ) ist nat. von David Whittaker, der GANZ GANZ viele tolle Musikstücke gemacht hat, sowohl noch für den C64, als auch schon für den Amiga! Seinen Sound konnte man damals nach 1 Sekunde Hören zuordnen.

Die zweite ( Hexenküche ) hab ich nachrecherchiert, ist wohl von einem Keith Miller, und die dritte ( Aztec Challenge ) ist ein glasklarer Paul Norman. So wie wir ihn liebten, damals....schnüff....auch bei Forbidden Forest, Super Huey, usw...mennnnnn :(

1. ) Menace

Infos:
Menace (video game) - Wikipedia, the free encyclopedia

Titelsound Amiga:
(Amiga 500 Music) Menace - Title - YouTube

***

2. ) Hexenküche ( Cauldron ) 1

Infos:
Cauldron (video game) - Wikipedia, the free encyclopedia

Titelsound Commodore 64:
C64 cauldron music - YouTube

***

3. ) Aztec challenge ( Na, wer kennts noch ?? )

Infos:
Aztec Challenge

Titelsound Commodore 64:
#72 - Aztec Challenge - Main Theme (Mag's 99 AVGS) - YouTube

Vielen Dank für diese ganze KETTE von Eindrücken, lieber Pianoman !! :cool:

Und viele Grüße von: Olli !!
 

pianochris66

pianochris66

Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
9.421
Reaktionen
10.755
Ich sehe Bilder...z.B. ein fast unbekleideter Krieger am Strand eines Ozeans auf einem fernen Planeten, der in den Himmel schaut und die Sterne und den Doppelmond sieht...hinter sich im Halbdunkel allerdings ein bedrohlicher Dschungel mit fremdartigen, und teils knurrigen, unfreundlichen Wesen - ... die bei 3:13 zutage treten - es kommt zur Verfolgungsjagd: Wer wird gewinnen ?
Der Krieger - oder die Wesen ??
Olli, was rauchst Du für ein Kraut und gibts das auf Rezept:p?
 
LMG

LMG

Dabei seit
Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
Olli, was rauchst Du für ein Kraut und gibts das auf Rezept:p?
Ey chris + all, die Wesen WAREN aber da, und der Krieger auch, ich hab sie gesehen !! Allerdings sahen die Wesen etwas gewöhnungsbedürftig aus, kann ich schlecht beschreiben, so mit langen, weichen Greifarmen. Konnten aber shcnell laufen UND klettern, sonst wäre es nicht zu der Verfolgungsjagd gekommen!

Ich BIN nicht verrückt! ;)

Außerdem seh ich ganz oft Bilder wenn ich z.B. Musik höre, andere stellen sich vielleicht ganz was anderes vor ;)

LG, Olli !
 
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
9.421
Reaktionen
10.755
Olli, keine Rechtfertigung bitte:-). Ich finde es klasse, wie Du uns an Deinen Gedanken teilhaben lässt. Was wären wir ohne unsere Fantasie und Vorstellungskraft?

Liebe Grüße
Chris
 
X

xXpianOmanXx

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
Ja, aber wenn Du selber weißt, daß es nicht geil ist, aber auch keine Kritik hören willst, warum stellst Du es dann hier rein? Ist mir ein Rätsel.
wer sagt denn, dass ich keine kritik hören will?

du hättest ja zb schreiben können:
-flow schlecht, buhuhuuhuhu (trifft sogar z.T. zu), akkorde sind ja so ein ekliges tiersen gedöns buhuhuhuhuhu etc.

aber einfach nur "buhuhu, mißlungen" ist für mich keine vernünftige kritik.

ich weiß schon selbst, dass das dingens nicht sooooo übermegahypergeil ist, wollte aber einfach bisschen hinhorchen welche wellen die mp3 bei anderen so schlägt....

wenn ich deinen 1. post nun wörtlich nehme: inhaltslos ist für mich eher sowas wie john cage - 4''33 .. was soll denn an der mp3 so inhaltslos sein? & planlos: .. sicherlich ist das rhytmisch und so nicht 100%ig ausgefeilt, aber wenn man hinhört, könnte man dort sogar sowas wie ein thema erkennen, auch wenns nicht sehr konsequent durchgezogen wird.

& bezgl. "überdecken": von überdecken kann hier keine rede sein & genauso wenig war es meine absicht mit dem elektronischen zeugs irgendwen zu "täuschen". das zusätzliche zeugs (gitarre, der "pop//rock"part etc) ist viel mehr als ergänzung gedacht. das gleiche bei dem "staubsauger"-sample... ich habe es gewiss nicht zu irgendeiner täuschung reingepackt, sondern um eine gewisse "atmosphäre" zu schaffen.
-> jedes genre hat seinen eigenen reiz und folgt seinen eigenen regeln. noch interessanter wird's, wenn die "reize" kombiniert & vermischt werden.
de
nicht falsch verstehen: ich habe ja bereits in post1 klargestellt, dass es sich bei der mp3 nur um eine skizze handelt. aber aufgrund der unvollkommenheit des stücks gleich inhalts- planlosigkeit zu unterstellen ist schon ein bisschen gewagt ;>

@LMG: freut mich, dass die mp3 deine fantasie so stimulieren konnte :D
(gleich mal n paar der links angucken... :-D)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
X

xXpianOmanXx

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
dass es sich hier nur um eine skizze handelt hast du aber schon mitbekommen, mein lieber stefan, oder?
diese strings finde ich auch nicht so geil & wenn ich das teil fertigmache, dann kommen die raus oder werden in nem anderen kontext verwendet...

aber danke für das "trostpflästerchen" ;)
 
 

Top Bottom