Homepiano, Kriterien, evtl. Ratenzahlung?

  • Ersteller des Themas Herbststurm
  • Erstellungsdatum
H

Herbststurm

Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
51
Reaktionen
0
Salut,

ich möchte ein elektrisches Klavier kaufen. Nachdem was ich so gelesen habe, benötige ich ein sog. Homepiano. (Sagt man das so?) Dazu hätte ich folgende Fragen:

1.) Was würdet ihr mir für eines empfehlen? (Ich will neben/nach dem erlernen wie man überhaupt spielt primär Filmmusik und Klassik spielen, reines Hobby)

2.) Worauf muss ich insbesondere achten? Ich möchte, dass ich per se (bis auf meinetwegen winzige Details) beim erlernen/spielen auch prinzipiell auf ein echtes Klavier umsteigen können, denn wenn mein Studium vorbei ist, möchte ich schon ein echtes Klavier haben. Das elektrische Piano soll also möglichst realistisch sein, auch mit Ansetzen etc.

3.) Kennt ihr ein Unternehmen, welches einem Studenten, auch einen Ratenkauf ermöglicht? Wenn nein, meint ihr die ca. 500 € Instrumente taugen? Ein über 1000 Euro elektrisches Piano kann ich mir als Student nicht auf einen Schlag kaufen.

Ich danke euch :)

Grüsse
 
H

Herbststurm

Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
51
Reaktionen
0
Das Thema hat sich erledigt, trotzdem danke.

Der Thread kann von mir aus gerne geschlossen werden.
 
 

Top Bottom