Hilfreiches Bild zu Noten und Klaviatur

  • Ersteller des Themas Blumenhaendler
  • Erstellungsdatum
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.907
Reaktionen
7.069
Hübsches Bild.

Je schneller Du das verinnerlicht hast, desto besser. Dann brauchst Du das Bild nicht mehr, darum geht es. Man macht sich ja auch keinen Plan von den Stufen zur eigenen Wohnung.

CW
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.907
Reaktionen
7.069
An meinem Kühlschrank klebt ein Zettel. Darauf steht "schwarz" und "weiß".

Aber seit neuestem brauche ich ihn nicht mehr.

CW
 
Ivory

Ivory

Dabei seit
30. Nov. 2011
Beiträge
592
Reaktionen
826
Mir hat eine Notentabelle am Anfang sehr geholfen. Hier noch ein weiteres Bsp. dafür.
Gruß Ivory
 

Anhänge

  • Notentabelle.jpg
    Notentabelle.jpg
    105,8 KB · Aufrufe: 59
LMG

LMG

Dabei seit
1. Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
776
Dann schenk ihn doch einem bedürftigen, vielleicht einem Kreolen, cw. Der freut sich im Sommer bestimmt über einen kühlen Drink ! :cool:

Hmm, Rolf, Du likest das so leichtfertig.. und ich dachte bei cw's Zettel erst an die Schilder in Bussen und Bahnen zu den unrühmlichen Zeiten in den USA... . Was mich zu folgender Frage, allerdings halb OFF TOPIC, brachte:

Bist Du Dir denn über die Konsequenzen im Klaren, was das für den Kreolen bedeuten würde ??

a ) der Zettel von cw hängt ja noch am Kühlschrank: Darf der Kreole den Kühlschrank überhaupt benutzen ??

und

b ) eigentlich dürften nämlich nur gefleckte Personen ihn verwenden:

"diu küngîn kust in sunder twâl
vil dicke an siniu blanken mâl."

so wie etwa die schwarz-weiß gefleckte Person aus dem o.g. Vers, der da ungefähr übersetzt lautet:

"Die Königin küsst(e) ihn sehr oft / ausgiebig / "ohne Zögern" / "intensiv" auf seine weißen Körperstellen. "

( @ Recherche: Ich wusste das damals aber auch nicht, und musste erst voll lachen :D - bis ich hörte, dass Pigmentierungsanomalien auch im Mittelalter vorkamen ) .

Außerdem stellte sich mir die Frage: "Warum nicht auf seine schwarzen Stellen ??"

Aber da fragen wir lieber:

Den Doktor Osram von Erlenfluss ääh Wolfram von Eschenbach

Nicht wahr, alter Wagner-Fan Rolf ? :D

LG, Olli !
 
rolf

rolf

Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.522
Reaktionen
18.727
Hmm, Rolf, Du likest das so leichtfertig..
war es also leichtfertig, dir den Sprachwitz schwarz-weiß-kreolisch zu liken? nu bon, ich hab gelacht: das war mir ein like wert. (nb. die ma. Epik der Kreuzzugszeit kennt neckische Recken mit schachbrettartigem Teint :D:D:D ...das hat man als Epiker davon, wenn man nie im gelobten Land war und dessen Bewohner nur vom hörensagen kennt)
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.121
Reaktionen
9.245
Die Königin küsst(e) ihn sehr oft / ausgiebig / "ohne Zögern" / "intensiv" auf seine weißen Körperstellen. "

( @ Recherche: Ich wusste das damals aber auch nicht, und musste erst voll lachen - bis ich hörte, dass Pigmentierungsanomalien auch im Mittelalter vorkamen ) .

Außerdem stellte sich mir die Frage: "Warum nicht auf seine schwarzen Stellen ??"
Olli, darf ich Dir helfen? Sie küsste ihn dahin, wohin - wie die Amis gerne sagen - die Sonne niemals scheint. Ois klor?
 
 

Top Bottom