Hilfe gesucht. Wer spielt mir ein Stück vor?

C

c_taussig

Dabei seit
19. Juni 2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Pianisten.
Muß vorweg sagen, dass ich nicht Klavier spielen kann.
Ich heirate im August und hab mir Noten für unser Auszugslied zusammenstellen lassen.
Nun würde ich mir das Stück gerne anhören, dazu benötige ich jemanden der mir das Lied aufnehmen und auf Youtube vorspielen kann.
Vielleicht gibt es bei euch im Forum jemanden der mir weiterhelfen könnte.
Das wäre toll.
Liebe Grüße
Christoph
 
ubik

ubik

Dabei seit
6. Jan. 2007
Beiträge
1.950
Reaktionen
3
Nur anhören oder auch ansehen? Ich kann dir höchstens mit einer mp3-Aufnahme dienen.
 
C

c_taussig

Dabei seit
19. Juni 2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Ubik!
Nur anhören würde natürlich auch reichen.
In der Kirche seh ich den Organisten auch nicht :)
LG
Christoph
 
S

Sulan

Dabei seit
15. Dez. 2007
Beiträge
450
Reaktionen
1
Dann stell die Noten doch einfach mal ein oder sag, um welches Stück es sich handelt. Wenn es nicht zu kompliziert ist, sollte sich schon jemand erbarmen :)

Gruß,
Sulan
 
S

Sulan

Dabei seit
15. Dez. 2007
Beiträge
450
Reaktionen
1
Ich habe das mal eingespielt, kann mir aber nicht recht vorstellen, wie dieser Mix als Einzugslied klingen soll. Oder soll nur eines der Stücke genommen werden? Den Hochzeitsmarsch kann ich ja nachvollziehen, aber die franz. Nationalhymne? Oder heiratest Du eine Französin? ;)

[MP3="http://www.anybyte.de/max/music/Hochzeitsmix.mp3"]Hochzeitsmix[/MP3]

Ich hab vielleicht mit den Registern etwas übertrieben - also wenn Du nicht im Petersdom in Rom heiratest, hört es sich vermutlich nicht so gewaltig an :)

Eine vollständige Version des Hochzeitsmarsches von Mendelssohn kannst Du Dir hier anhören (wäre mein Favorit der drei Stücke): Youtube - Hochzeitsmarsch

Gruß,
Sulan
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
thepianist73

thepianist73

Dabei seit
19. Juli 2007
Beiträge
1.183
Reaktionen
699
Hallo Pianisten.
Muß vorweg sagen, dass ich nicht Klavier spielen kann.
Ich heirate im August und hab mir Noten für unser Auszugslied zusammenstellen lassen.
Nun würde ich mir das Stück gerne anhören, dazu benötige ich jemanden der mir das Lied aufnehmen und auf Youtube vorspielen kann.
Vielleicht gibt es bei euch im Forum jemanden der mir weiterhelfen könnte.
Das wäre toll.
Liebe Grüße
Christoph

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber vielleicht solltest du dir als Ausgangsstück was von jemandem empfehlen lassen, ders kann.
Es ist ja nichts gegen dich, du kannst ja nix dafür.

Ich habe das Stück von Sulan eingespielt gehört (habe die Noten zudem gesehen) und finde es:

- zu kurz (rennt ihr raus? oder hat die Kirche nur 3 Reihen?)
- völlig ohne Zusammenhang (Mendelssohn ist gut, damit kommt man aber rein und dann spielt man das ganze Stück; Marseillaise: find ich sehr seltsam; das dritte Zeug sind einfach irgendwelche Akkorde, erkannte ich erst nach Blick in die Noten). Also wenn dir jemand das extra auf deinen Wunsch zusammengestellt hat, dann - bei allem Respekt - hat er keine Ahnung, wie sowas geht! Es klingt einfach stümperhaft. Schlecht zusammengehängt (resp. gar nicht moduliert etc, sondern einfach alles in derselben Tonart und dann aneinandergeklebt), bis auf den Mendelssohn auch schlechte Auswahl.
- total schwach und lieblos gemacht sowie ohne kompositorisches resp arrangeurmässiges Können.

Frag doch einen richtigen Organisten. Es gibt Leute, die können sowas richtig gut.

Also ich wäre sowas von sauer, wenn jemand das an meiner Hochzeit spielen würde. Würde dem glaub ich danach die 8-Fusspfeife auf den Kopf hauen. :D

Das wäre übrigens noch ein Brautmarsch (obwohl der Typ irgendwie nicht ganz nüchtern spielt...). ;-)

Soll doch euer schönster Tag werden, oder? Also, lass einen ran ders kann!

Viel Glück und alles Gute!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Sulan

Dabei seit
15. Dez. 2007
Beiträge
450
Reaktionen
1
Hallo thepianist,

so ähnlich ging's mir beim Einspielen auch :)

Ich habe die Vermutung, dass es lediglich drei Beispiele sein sollten nach dem Motto "Kennen Sie die Melodie? Suchen Sie sich mal eine aus.". Ich hoffe nicht, dass jemand ernsthaft diesen Mix so spielt, wie er aufgeschrieben wurde. Daher ja auch mein nachgeschobener Youtube Link zum Anhören der kompletten Version.

Ich selbst würde natürlich am liebsten die Liszt-Horowitz Variante wählen - allerdings auf einem Flügel, was sich bei kirchlichen Trauungen wohl eher schwierig gestaltet...

Gute Nacht,
Sulan
 
C

c_taussig

Dabei seit
19. Juni 2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo!

Danke Sulan für die Aufnahme und alle anderen für die Anregungen.
Nun möchte ich auch ein paar Worte dazu schreiben.

Meine Freundin (zukünftige Frau :) ) hat folgendes Youtube Video ( http://www.youtube.com/watch?v=h89BbqoPAcM&feature=related ) entdeckt und hat gemeint, dass ihr der Auszug in der Form gut gefallen würde. Etwas klassisches wie den Hochzeitsmarsch kombiniert mit einem etwas flotteren Song.

Somit hab ich mich im Internet auf die Suche nach Noten der Stücke gemacht und von einem Bekannten (der etwas Ahnung von Noten hat, sie zumindest lesen kann) zusammensetzen lassen. Er hat sie nur zusammen gesetzt, aber nichts bearbeitet. Deshalb wirkt es für euch wahrscheinlich etwas lieblos bzw. unprofessionell.

Ich kann mir jedoch gut vorstellen, dass der Auszug, wenn er noch überarbeitet wird und der letzte Teil (All you need is love) ausgespielt wird,
gut ankommt. Es wäre quasi ein Mix aus Klassik und "moderne".

@thepianist73: Der Hochzeitsmarsch von Wagner wird beim Einzug in die Kirche gespielt.

@Sulan: Nein, Französin heirate ich nicht. Die franz. Hymne wird in Verbindung mit "All you need is love" (a la Beatles) gespielt.

Was meint ihr nun?
Könnte das was werden oder nicht?

LG
Christoph
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.118
Reaktionen
9.243
Hallo Christoph;

ich habe vor einem Jahr die Hochzeit meines Cousins Christoph (!!!) verfilmt und vertont. Dabei haben sich zwei Songs als 100%-ige Tränenschleudern erwiesen:

1. I will always love you (Whitney Houston)

2. I will (Beatles)

M.E. verdeutlicht gerade das letzte Stück, worauf es bei einer guten Ehe ankommt: Auf das "Wollen" - auch in besch... Zeiten.

Dies nur als kleine Anregung von einem, der seine Silberhochzeit (die inoffizielle) schon hinter sich hat :kuss:

Viel Glück!
 
H

Hacon

Dabei seit
28. Juli 2007
Beiträge
2.443
Reaktionen
0
Das Video ist ja echt der Hammer:lol:
Leider kannst du deine zukünftige Frau ja so jetzt nicht mehr überraschen:D

das dritte Zeug sind einfach irgendwelche Akkorde, erkannte ich erst nach Blick in die Noten).
@thepianist: Kannst du das etwa nicht herraushören;)? Ich dachte, das gehört zur Gehörbildung?
 
S

Sulan

Dabei seit
15. Dez. 2007
Beiträge
450
Reaktionen
1
Was meint ihr nun?
Könnte das was werden oder nicht?

Hallo Christoph,

das hängt davon ab, wen Du da dransetzt. Ein guter Arrangeur bekommt das sicherlich stilvoll hin - oder kann einen anderen Vorschlag einarbeiten. Ich würde das aber keinem Hobby-Arrangeur, der gerade mal Noten lesen und schreiben kann, überlassen, sondern einem Profi. Das kostet dann zwar etwas, aber es soll ja auch der schönste Tag im Leben werden :)

Gruß,
Sulan
 
C

c_taussig

Dabei seit
19. Juni 2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
Und wo find ich so einen Arrangeur?

LG
Christoph
 
S

Sulan

Dabei seit
15. Dez. 2007
Beiträge
450
Reaktionen
1
Ich denke, es sollte hier im Forum den ein oder anderen geben. Ich habe selbst auch nur Amateurwissen und kann Dir da leider nicht weiterhelfen, aber vielleicht kann sich ja der ein oder andere Profi bei Dir per Privatmitteilung melden?

Viel Erfolg!
Sulan
 
 

Top Bottom