Generalbass-Lehrbuch

A

Amfortas

Guest
Ich suche ein Buch in dem genau erklärt wird wie der Generalbass ausgesetzt wird (das was ich hier habe ist alles eher Begleitwerk zum Unterricht, es wird zwar auch erklärt, aber manche Zusammenhänge fehlen)

Kennt jemand eines,vll. auch mit Übungen drin?

Danke im voraus dür die Antworten
oli

P.S.: Falls niemand was kennt würde ich meinen Klavierlehrer einfach um eine genaue Erklärung bitten, wobei ich die zeit im unterricht lieber anders nutzen würde)
 
A

Amfortas

Guest
Danke, werde mich da mal ein wenig reinlesen und schaun ob ichs versteh.

Hast du daraus gelernt?

oli
 
musiküsse

musiküsse

Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
240
Reaktionen
0
Ich habe mir mal zwei Bücher zugelegt, da es eigentlich mein Sommerprojekt werden sollte, aber ich bin leider überhaupt nicht dazu gekommen.

Jesper Boje Christensen:
"Die Grundlagen des Generalbaßspiels im 18. Jahrhundert"

Hermann Keller:
"Schule des Generalbassspiels"

Dazu gehört aber immer ein Lehrbuch zur Harmonie- und Satzlehre! Denn das fiese am GB-Spiel ist ja, das Du selbst darauf achten musst, Dich nicht in Quint- und Oktavparallelen zu verheddern.

Ansonsten: Übung macht den Meister. Ich war heilfroh, als ich meinen ersten (sehr einfachen) bezifferten GB spielen konnte (irgendwas von Vincent Lübeck - Noten liegen in der Kirche).

Gruß,
Sascha
 
Axel

Axel

Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.178
Reaktionen
574
Hallo,

ein nettes kleines Heft sind die Generalbassübungen von Grabner. In Kürze das Wichtigste und nicht teuer.

Bei Schwann ist etwas von Lemacher/Schroeder erschienen, auch älter, aber unter Verwendung historischer Quellen. U.a. mit der Anleitung von J. S. Bach.

Bei C. Ph. E. Bach ist ein Teil der "Wahren Art das Clavier zu spielen" dem GB gewidmet. Die historischen Erklärungen sind aber oft eher umständlich und motivieren nicht unbedingt zum Selbststudium.

Dieses Manko hat auch Christensen. Das Buch ist im Prinzip gut. Historisch korrekt unterscheidet er auch stilistisch zwischen Frankreich und Deutschland. Eine schöne Stilkunde für alte Musik Spezis, für die Grundlagen eigentlich zu kompliziert.

Schöne Grüße
Axel
 
A

Amfortas

Guest
Ich fand gerade in den ewigen Weiten des WWW diese Seite:

http://www.novatlan-sound.de/theorie/generalbass/


Vielleicht ist sie für den einen oder anderen interessant.


Liebe Grüße
oli

P.S.: Ich habe übrigens jetzt ein Buch mit Übungen und Erklärung zum Generalbass und zu anderen Themen die mit Klavierbegleitung zu tun haben. Wird aber noch dauern bis ich mich da durchgekämpft habe.
 
 

Top Bottom