Film: "Der Pianist"

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Pianika, 25. Feb. 2007.

  1. Pianika
    Offline

    Pianika

    Beiträge:
    94
    :klavier:
    Hallo ihr Pianisten und Pianistinnen,

    ihr habt wahrscheinlich alle den Film "Der Pianist" über W. Szpilman geguckt, ne?
    Ich beschäftige mich zur Zeit insbesondere mit der Musik im Film, möchte die Chopin Nocturnes sehr bald alle spielen...Was ich aber nicht herausgefunden habe (auch nicht mit der Soundtrack CD), ist der Name des Klavierstücks, das gleich vier Mal angespielt wird:
    1.: Kapitel 5, Zeit: 21:15 (Szpilman spielt im Cafe)
    2.: Kapitel 7, 30:10 (auch im Cafe)
    3.: Kapitel 14 1:16 (erklingt aus dem Nebenzimmer, als er sich versteckt)

    4.: Kapitel 14 1:23 (bevor ihm das Geschirr runterfällt)

    Irgendwie kenne ich dieses Stück und nicht nur aus dem Film. Mir fällt aber der Titel absolut nicht ein. Wäre echt toll, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!
    Was ich auch ganz spannend finde, sind die Stücke mit polnischem Titel, wie:"Umowilem Sie Z Nia na Dziewiata" von dem relativ bekannten Filmkomponisten Henry Vars und "Marsz Strzelow" von W. Anczyc. Kann hier jemand polnisch und könnte mir diese Titel übersetzen? Ich wüsste auch gerne, welche Stücke das sind, denn sie werden nur im Abspann erwähnt, nicht aber auf der Soundtrack CD. Weiß jemand vielleicht, wo/wie ich an diese Musik drankommen könnte (Bei amazon habe ich schon gesucht)
    Würd mich echt freuen, wenn es hier noch mehr Fans dieses Filmes gibt, die mir vllt. etwas weiterhelfen können...

    Liebe Grüße,
    Pianika
     
  2. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.919
    ist das nicht das cis-moll-nocturne...?

    das was auch an Anfang und Ende im Studio kommt?

    lg Stilblüte
     
  3. Pianika
    Offline

    Pianika

    Beiträge:
    94
    Hallo Stilblüte,

    hmm, nee, das cis-Moll Präludium ist das nicht, da bin ich mir ziemlich sicher. Das was ich meine, ist nicht so getragen und melancolisch. Es klingt recht schlicht. Er hört es von seiner Zimmernachbarin, die keine begnadete Pianistin zu sein scheint. Es klingt sehr einfach. Ein bisschen wie ein Schlaflied...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Feb. 2007
  4. Pitt
    Offline

    Pitt

    Beiträge:
    981
    Hallo Pianika,

    Guck doch mal ob es hier (Amazon.com) auf der Soundtrack-CD mit dabei ist.
     
  5. Lusinganda
    Offline

    Lusinganda

    Beiträge:
    29
    Hallo Pianika,

    das Stück, welches er im Cafe spielt (zeimlich am Ende des Films) ist definitiv das cis-moll Nocturne (posthum). Kann dir die Noten schicken, wenn du willst, habe ich glaub ich als PDF. Dann kannst du ja sehen, ob es das Stück ist was du meinst. Mir ging es nämlich ähnlich, bis ich rausgefunden habe, was es ist, außerdem steht es auch im Abspann, welche Stücke verwendet wurden. Bin seit einiger Zeit dabei dieses tolle Nocturne zu üben, wirklich eine wunderbares Stück.

    LG Lusinganda
     
  6. Pianika
    Offline

    Pianika

    Beiträge:
    94
    Die Noten vom cis-Moll Nocturne (posth.) habe ich auch, allerdings habe ich es noch nicht gespielt. :mad: Die Stelle, die ich meine, höre ich, wenn ich nur die CD einlege, nicht. Ich werde es jetzt aber zumindest mal "grob" durchspielen, vielleicht finde ich sie ja dann.
    Vielen Dank erst mal für die Antworten, ich werde mich dann noch mal melden, wenn ich weiter gekommen bin.

    @Pitt: ist ja interessant, dass es noch eine andere CD zum Film gibt. Auf meiner ist ein ganz anderes Cover, es steht zudem drauf "music from and inspired by" und auch die Stückauswahl ist etwas anders. Es befinden sich z.B. Stücke auf der CD, die im Film definitv nicht zu hören sind. Die "polnischen" Stücke sind auf dieser Soundtrack CD auf amazon.com leider aber auch nicht drauf:mad:
    Ich habe allerdings ein Problem, mir die Tracks auf der Amazon Seite anzuhören. Muss man da vorher noch irgendwas installieren? (den Media Player habe ich.)
     
  7. chrzaszczyk
    Offline

    chrzaszczyk Guest

    Ich kenne Polnisch, habe leider nicht den Film, dafür aber das Buch von Władysław Szpilman und eine CD mit seinen Originalaufnahmen. Übrigens hat die polnische Ausgabe den schönsten Umschlag

    "Umówiłem się z nią na dziewiątą" heißt: Ich verabredete mich mit ihr um neun.
    Der Autor hieß eigentlich Henryk Warszawski, abgekürzt und amerikanisiert Henry Wars. Das Stück ist eine Filmmusik von 1937.

    "Marsz strzelców" heißt: Schützenmarsch.
    Es stamms von Władysław Ludwik Anczyc, geschrieben 1863, eher bekannt als "Pieśń strzelców" (Schützenlied) oder "Hej, strzelcy wraz" Hey, ihr Schützen!). Es ist ein patriotisches Lied des Widerstandes aus den Zeiten der Teilung Polens.
    Im Buch schreibt Szpilman, dass das Lied von der Arbeitskolonne der Juden am Silvester gesungen wurde, nachdem zwei betrunkene SS-männer ihnen befohlen haben zu singen. So konnten sie straffrei etwas tun, was sonst mit der Todesstrafe bedroht war.

    Falls ich den Film in die Finger kriege, schreibe ich Dir noch genau wo die Lieder vorkommen.
     
  8. Pianika
    Offline

    Pianika

    Beiträge:
    94
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich habe das Buch gelesen und die DVD schon mehrmals gesehen. Wann Hey, Schützen hey gesungen wird, weiß ich. Mir war nur nicht klar, dass das Lied so betitelt ist. Das andere wird wohl instrumental zu hören sein. Hat es überhaupt einen Text? Hast du eine Aufnahme von den Stücken, bzw. sind sie in Polen sehr bekannt, dann könnte ich nämlich mal den Freund meiner Schwester fragen bzw. er seine Eltern, ob sie die Stücke haben...


    lg,
    Pianika
     
  9. chrzaszczyk
    Offline

    chrzaszczyk Guest

    Klar hat das Lied einen Text. Es ist ein leichtes Stück, vielleicht erklingt es in einem Cafe oder wird von Straßenmusikanten gespielt. Du hast PN mit Links zu Hörbeispielen (schon seit gestern).
     
  10. Pianika
    Offline

    Pianika

    Beiträge:
    94
    Ich kann die Hörbeispiele bei Amazon.com mir aber irgendwie nicht anhören...
    probier es aber jetzt noch mal erneut...:mad:



    ...geht immer noch nicht. Es öffnet sich zwar ein Fenster mit dem Media Player, er geht aber nicht an. Das einzige Stück, das auf meiner CD nicht enthalten ist, ist das "Andante spianato in G Major".
    PN? Nicht angekommen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Feb. 2007
  11. Pitt
    Offline

    Pitt

    Beiträge:
    981
    @Pianika: Ich weiß auch nicht woran es liegt, dass du die Titel nicht abspielen kann. Bei mir funktioniert es mit dem Media Player. Vielleicht hast du 'ne ältere Version? Ansonsten probier's mal auf Amazon.de. Dort liegen die Reinhör-Links im RealPlayer-Format vor.

    Es ist noch gar nicht so lange her, seit ich den Film das letzte Mal sah. Ich kann mich aber leider nicht mehr an das Stück erinnern, dass Szpilman im Café spielt. Das cis-Moll Nocturne kann es aber nicht gewesen sein, dass spielt er, soweit ich mich erinernn kann, doch nur am Anfang und zum Schluss in diesem Radiostudio.
     
  12. Pianika
    Offline

    Pianika

    Beiträge:
    94
    @Pitt: Ich bin gerade mal auf die deutsche Amazon Seite gegangen. Genau diese CD habe ich zu Hause. Musste gerade feststellen, dass die Stückauswahl doch nicht unterschiedlich ist, zwischen diesen beiden Auflagen. Das Andante spianato in G ist bei der einen CD nur an Track8 drangehängt und in der amerikanischen Version als Einzeltrack aufgeführt. So bin ich meiner Lösung kein Stück weiter gekommen.

    Gestern habe ich das cis-Moll Noct. mal durchgespielt, auch wenn ich es noch nicht aufführungsreif spielen kann, da gestern zum ersten Mal gespielt, ist die von mir gemeinte Stelle, die nicht nur im Cafe zu hören ist, nicht aus diesem Nocturne. Habe auch schon die g-Moll Ballade vermutet, doch die erklingt zum ersten Mal im Film, als er sich ziemlich am Ende im Krankenhaus versteckt und in Gedanken dieses Stück spielt. Letztendlich spielt er diese Ballade dem deutschen Offizier vor, wodurch er sich dann das Leben rettet!
    Ich versuch das Stückchen jetzt mal rauszuhören und skizzenhaft aufzuschreiben. Wie lädt man hier eigenlich Noten ins Forum?

    Haben wir nicht einen Szpilman-Fan im Forum, ich meine ihn mal hier gesehen zu haben...
     
  13. chrzaszczyk
    Offline

    chrzaszczyk Guest

    Inzwischen habe ich den Film ausgeliehen, diese Melodie ist eindeutig das Lied "Umówiłem się z nią na dziewiątą" von Henryk Wars. Den Text findest Du hier (unten auf der Seite). Hast Du die PN bekommen?
    Sind jetzt alle Fragen geklärt?
     
  14. Pianika
    Offline

    Pianika

    Beiträge:
    94
    PN ist angekommen, habe auch zurückgeschrieben...Vielen Dank nochmals. Nun sind so ziemlich alle Fragen geklärt, bin schon ein ganzes Stück weitergekommen. Im Internet gibt es übrigens Drehbücher zu allen möglichen Filmen, ist echt spannend, was das Internet so alles ermöglicht...

    Viele Grüße,
    Pianika