Euterpe Klavier


B
Berit
Dabei seit
29. Nov. 2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo, ich hab ein Euterpe Klavier geschenkt bekommen. Da ich allerdings überhaupt keine Ahnung von Klavieren habe, hoffe ich auf eure Hilfe.
Alle Informationen die ich von dem Klavier habe ist, dass es ein Euterpe Klavier mit Renner Mechanik ist. Die Maße betragen H:107,5 B:145 T:55
Die Seriennr ist 93227, nach meiner Recherche müsste das Klavier somit 1070-1972 gebaut worden sein.
Kann mir jemand sagen wie ich am besten vorgehe um es zu verkaufen und ob das Klavier überhaupt etwas wert ist? Ich hatte eigentlich vor es zu verschenken, da ich aber nun erfahren habe dass einige Euterpe Klaviere doch noch etwas wert sind, hoffe ich nun doch noch etwas zu bekommen.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Vielen Dank.
 
Ambros_Langleb
Ambros_Langleb
Dabei seit
19. Okt. 2009
Beiträge
9.607
Reaktionen
12.571
Alle Informationen die ich von dem Klavier habe ist, dass es ein Euterpe Klavier mit Renner Mechanik ist. Die Maße betragen H:107,5 B:145 T:55
Die Seriennr ist 93227, nach meiner Recherche müsste das Klavier somit 1070-1972 gebaut worden sein.
Vielen Dank.

Dann ist es noch in Langlau / Mfr. von der Firmengemeinschaft Euterpe / Feurich gebaut worden. Euterpe's dieser Größe waren damals typische Schulinstrumente, die zuhauf in den Schulen herumgestanden sind, jedenfalls in Bayern. Robust und solide, wenn auch sonst nicht das Instrument, das einem in seinen Träumen begegnet. Heute ist Euterpe nur noch eine Handelsmarke von Bechstein für deren Instrumente der unteren Preisklasse.

Wert: am zuverlässigsten eine Schätzung durch Klavierbauer vornehmen lassen. Zur Orientierung: auf pianova.com wird gerade ein überarbeites, das dem deinen wohl sehr nahe kommen dürfte, für 2790 Euro angeboten. Da Deines ja nicht überholt ist, solltest du Deine Erwartungen nicht allzuhoch schrauben.

Friedrich
 
 

Top Bottom