Euterpe Klavier mit Vario-System

C

chopinfan

Dabei seit
1. Nov. 2009
Beiträge
105
Reaktionen
0
Hallo liebe Klavierfreunde,

habe im Internet bei einem Bechstein-Händler ein Euterpe-Klavier mit Stummschaltungssystem (Vario-System) gefunden. Der Preis ist ja relativ moderat.
Was taugt ein Klavier dieser Marke?
Lohnt sich eine weitere (250km) Reise, um sich das Klavier anzuschauen?

Danke für Eure Meinungen/Erfahrungen!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Ambros_Langleb

Ambros_Langleb

Dabei seit
19. Okt. 2009
Beiträge
9.396
Reaktionen
12.115
habe im Internet bei einem Bechstein-Händler ein Euterpe-Klavier mit Stummschaltungssystem (Vario-System) gefunden.

Meinst Du ein "echtes" E. noch aus Langlau (vor 1991) oder das heutige, asiatische, das sich mit dem Traditionsnamen brüstet (vermutlich letzteres, wenn die Stummschaltung nicht nachgerüstet ist)?

Ersteres wäre immer eine genaue Inspektion wert, über letzteres gehen die Meinungen doch sehr auseinander.
 
C

chopinfan

Dabei seit
1. Nov. 2009
Beiträge
105
Reaktionen
0
tja, ich hatte ein Klavier Baujahr 1998 gemeint ....

Welche Meinungen gibt es denn?
 
 

Top Bottom