Einzelne Tasten quietschen

Neoman

Neoman

Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
81
Reaktionen
9
Hi,
Habe seit paar Wochen das C.Bechstein Classic 118 vom 2011.
Nach der Lieferung ist mir aufgefallen, dass einzelne Tasten quietschen.
Warte bis zur Erststimmung aber mich würde es interessieren, woran es liegen kann ?
rF ist seit Wochen fast Konstant 50%.

Grüße

Neoman
 
W

Wespennest 100

Guest
Danke, dass Du "quietschen" im Titel auch falsch geschrieben hast. :lol:;-)

Ute
 
A

AndreasBln

Guest
@Neoman - Dieses Symptom hatte ich auch bei meinem Mietklavier. Der Stimmer hat dann anlässlich der Stimmung sämtliche Tasten herausgenommen und dort, wo die Tasten auf dem Stift ruhen (gibt's dafür eine Fachbezeichnung?), etwas Fett (oder ähnliches) aufgetragen. Danach war alles behoben.
 
Neoman

Neoman

Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
81
Reaktionen
9
Titel geändert :-)

Man hat immer eine Vorstellung dass alles "wie geschmiert" läuft.
Klavier ist wie ein rohes Ei.
Haufen Holz wo man auf die Feuchte achten muss, wo Tasten quietschen, wo ständig gestimmt werden muss...

oh Mann
 
S

Styx

Guest
Einfach die quietschenden Reibestellen mit Protek Mc Lube, oder auch Graphitstift (ist billiger) behandeln.

Viele Grüße

Styx
 
 

Top Bottom