einfach klavierspielen

P

peonie

Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo liebe Klavierfreunde,
habe beim Stöbern im Inet diese Seite entdeckt Klavierakkorde
Hat jemand zufällig Erfahrung damit?
 
hasenbein

hasenbein

Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
8.577
Reaktionen
7.384
Vielen Dank für die Verlinkung!

Diese Seite ist so ein gutes Beispiel für dreiste Dummen-Verarsche, daß wir uns sicherlich in diesem Faden noch köstlich amüsieren werden!

LG,
Hasenbein
 
NewOldie

NewOldie

Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.194
Reaktionen
37
Hallo peonie,

die Seite suggeriert,

- dass unerfahrene Klavierspieler irgendwann so spielen können, wie der Lehrer.
(T. Schuchard hat das Spielen sicher nicht im Internet gelernt)

- dass ein komplexer Vorgang (Klavierpraxis und das Verständnis der Musiktheorie) auf einfache Grundmuster reduziert werden kann.
(das ist wie das Lösen mathematischer Aufgaben nach Formeln, ohne Verständnis für die Materie)

- dass sich Schüler in kritischer Selbstreflexion korrigieren und beurteilen können.
(das geht in der Regel schief)

Die "Testimonials" kommen oft durch Lockung freier Teilnahme zustande. Immer kritisch bleiben.

Fazit: was hier nach Schema F gelehrt wird, klingt vordergründig vielleicht toll, wird aber schnell langweilig und durchschaubar.
Selbst für den Zuhörer, vom Spieler ganz zu schweigen.

Erfahrene Pianisten können sich hier ggf. ein Paar Tipps zur Simplifizierung holen, sofern sie dann beim Spielen keine Bauchschmerzen bekommen. :D
Für den Unerfahrenen ist es eher eine Sackgasse, aus der allein er nicht herauskommt.

Wer ernsthaft lernen möchte, und (auch von Pop/Rock Pianisten) nicht belächelt werden will, für den ist das kein Weg.
Für viele andere ist das schlecht investiertes Geld für ein "Heilsversprechen".:p

Lieber Gruß, NewOldie
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

Anina.b

Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
29
Reaktionen
0
Wer seine Seite wie ein Lockangebot für eine Kaffeefahrt aufbaut, kann, ohne das man sich den Inhalt anschauen muss, nicht seriös sein.

Der Rest dazu wurde von meinen Vorrednern schon gesagt...

LG Anina
 
P

peonie

Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
Vielen Dank, New Oldie, für die ausführliche und geduldige Antwort. Und danke fürs Nicht-auslachen!!
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.800
Jeder Pfennig dafür ist ´rausgeschmissenes Geld.

Das Internet ist voll von Kursen in jedem Gebiet, Klavier spielen, Sprachen lernen, Golf spielen etc. Sie versprechen immer eine fantastische Leichtigkeit im Erlernen des jeweils Angebotenen. Ihre Methoden sind toll und einmalig klasse. Da lernen selbst Blinde malen und Stumme singen. Dafür gibt es dann auch immer jede Menge Zeugen. Diese Kurse werden von gläubigen Dummen dann gekauft. Die hoffen, dass sie sich die Mühe, Disziplin und Arbeit ersparen können, die normalerweise beim Erwerb von Fähigkeiten anfällt und packen die Kohle für den Käse aus.

Diejenigen, die wirklich Klavier spielen können, die mehrsprachig sind und gut Golf spielen, haben das niemals in solchen Dünnbrettbohrerkursen gelernt.
CW
 
A

adatschio

Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
181
Reaktionen
1
bei 60-tage geld zurück garantie könnte man es ja ausprobieren.............
 
 

Top Bottom