Ein Song von Wayne Shorter

  • Ersteller des Themas mileX27
  • Erstellungsdatum
F

Fred

Guest
Hat jemand vielleicht die Noten von diesem wie ich finde perfekt gespielten Song ?
Oder weiß vielleicht jemand wo man nach recharchieren kann ??
Danke im Voraus für eure hilfe !

http://www.youtube.com/watch?v=-z90GrwsyiI
Wenn Du das Video aufmerksam studierst, liegen Dir die Changes zu Füßen. Die Left-Hand-Voicings des Pianisten sind allesamt Standard A- und B- Formen und sollten jedem Jazzpianisten geläufig sein. Grundtöne dazu werden dabei meist exklusiv vom Bass geliefert.

Shorters Kompositionstechnik ist einzig. In Fee-Fi-Fo-Fum macht er Gebrauch von idiomatischen Sequenzen, hineinprojeziert in ein nicht-diatonisches Umfeld. Im A Teil sind z.B. zwei Stellen mit sub7/V7 V7/I I Fortschreitungen. Zunächst am Anfang mit den Akkorden | Eb7 D7/#9 | G-7 und später mit der Folge | Gb7 F7 | Bb7 .

Eine interessante Technik gebraucht er am Ende des B-Teil, auch wieder basierend auf einer kleinen Sekundfortschreitung. Die Akkorde sind dabei Bb-7 Eb7 | A-7 D7 |. Hier erfolgt sozusagen eine verzögerte Auflösung wenn man Bb-7 mit A-7 und Eb7 mit D7 aneinander reiht.



 
mileX27

mileX27

Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
Vielen Dank! Eine wirklich tolle Beschreibung!!
Ich werd mir das nochmal in Ruhe ansehen und versuchen deine Vorschläge umzusetzen. Danke, dass du dir dafür Zeit genommen hast. Man kann wirklich sehen, dass sich jemand damit richtig auseinandergesetzt hat....
 
 

Top Bottom