E-Piano Classic Cantabile UP1 Kirstein

  • Ersteller des Themas Gelöschte Mitglieder 19344
  • Erstellungsdatum


G
Gelöschte Mitglieder 19344
Dabei seit
23. März 2019
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
ich hoffe, hier Hilfe bei der Entscheidung für ein E-Piano zu finden. Ich bin blutiger Anfänger und würde gerne Klavier lernen. Da ein akutstisches Klavier nicht in Frage kommt, habe ich mich jetzt mal nach E-Pianos umgeschaut und bin auf das Classic Cantabile UP1 gestoßen. Ich möchte ein E-Piano, das einem akustischen Piano so ähnlich wie möglich klingt. Leider bin ich preislich an unter 1000€ gebunden. Und es sollte im Wohnzimmer nett aussehen und eine echten Klavier ähnlich sein.
Habt ihr Erfahrungswerte mit diesem Classic Cantabile UP1? Dieses würde mit optisch sehr zusagen. Ich kenne mich mit den technischen Details leider überhaupt nicht aus. Oder kann mir jmd. etwas besseres in dieser Preisklasse (850€ inkl. Hocker und Kopfhöhrer) empfehlen?
Vielen Dank schonmal vorab für Eure Hilfe.
Steffi
 
Gelöschte Mitglieder 10077
Gelöschte Mitglieder 10077
Dabei seit
13. Sep. 2015
Beiträge
3.380
Reaktionen
1.818
Habt ihr Erfahrungswerte mit diesem Classic Cantabile UP1? Dieses würde mit optisch sehr zusagen. Ich kenne mich mit den technischen Details leider überhaupt nicht aus.
Auf die Optik kommt es nicht so sehr an.

Oder kann mir jmd. etwas besseres in dieser Preisklasse (850€ inkl. Hocker und Kopfhöhrer) empfehlen?
https://www.thomann.de/de/yamaha_ydp_163_b_set.htm
https://www.thomann.de/de/yamaha_ydp_s52_b_set.htm

Vom Marktführer, kein Spielzeug-Piano.
 
 

Top Bottom