Digitalpiano unter 1000€

H
herrdings
Dabei seit
16. Jan. 2021
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi,

ich würde gerne ein gebrauchtes, digitales Klavier kaufen, am Besten unter 1000€. Die Qualität der Tastenmechanik und der Klang sind mir am wichtigsten, alles andere ist mir relativ egal.

Habe mich nun schon etwas eingelesen und wollte mal fragen, ob jemand noch 1-2 Tipps für konkrete Modelle (gerne auch ältere) hat, die man gebraucht bekommt.
U.a. habe ich mir zB. das Roland F-140R CB angeschaut.

Wir hatten früher ein Klavier zuhause rumstehen, auf dem ich teilweise, eher zum Spaß, rumgeklimpert und die ersten paar Takte von Liedern "geübt" habe. D.h. ich weiß wie sich ein echtes Klavier anfühlt, kann aber nicht wirklich spielen.

Falls das relevant sein sollte: Unser Klavier hatte damals recht "schwergängige" Tasten, habe Klaviere mit leichter zu drückenden Tasten immer als angenehmer empfunden.


Tausend Dank im Voraus und liebe Grüße! :)
 
bluesman
bluesman
Dabei seit
11. März 2018
Beiträge
242
Reaktionen
186
Das F-140R ist ein gutes Instrument, welches auch immer noch neu verkauft wird. Für 1.000€ sollte es eigentlich auch neu zu haben sein.

Viele Grüße,
Bluesman
 
 

Top Bottom