Die Romantik für Anfänger

P

peterk

Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
162
Reaktionen
0
Hallo!

Welche Noten/Notenhefte eignen sich für mich als Anfänger der ein Interesse an der Romantik hat?

Ich habe keine speziellen Vorlieben, befasse mich auch noch nicht lange damit. Deshalb wäre mir so ein" kreuz und quer durch die Romantik" gerade Recht.

Merci und noch einen schönen verschneiten Sonntag bei Glühwein und Schlittenfahren :-)

Gruß, Peter
 
D

DoctorGradus

Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
380
Reaktionen
0
Was heißt Anfänger?

- So ab Für Elise Niveau fängt folgendes an: https://www.clavio.de/shop/index.ph...aram=B%E4renreiter%20Romantik%20Piano%20album

- Ich spiele gerne aus Edvard Grieg, lyrische Stücke. Das ist halt eine riesige Sammlung mit einigen leichten aber auch schweren Stücken drunter. Im Ersten Band der lyrischen Stücke finden sich z.B. "Arietta" und ein einfacher schöner Walzer.

- Tschaikovsky "Jugend-Album" (op 39) ist da schon um einiges Einfacher (im großen und ganzen) und enthält wunderschöne Stücke. http://pianosociety.com/cms/index.php?section=797
 
P

peterk

Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
162
Reaktionen
0
Oh danke! Das Jugendalbun hab ich im Netz gefunden. Naja, da werde ich mich anstrengen müssen :-)

Gruß, Peter
 
D

DoctorGradus

Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
380
Reaktionen
0
Hey,

Schau dir mal Stücke 6 (kranke Puppe),7 (Der Puppe Begräbnis), 10 (Mazurka), 11 (Russisches Lied) und 16 (Altfranzösisches Lied) an. Die sind nicht sehr schwer und schön.
 
 

Top Bottom