Die bekanntesten Schlager der Instrumental- und Klavierliteratur

Stilblüte
Stilblüte
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.694
Reaktionen
14.718
Hallo,

Ich möchte in diesem Faden möglichst keine großartige Diskussion entfachen, sondern eine Liste zusammenstellen.
Und zwar eine Liste, wie der Titel schon sagt, der bekanntesten Stücke für Klavier, Orgel und eventuell Orchester.
Es geht dabei nicht darum, welche Stücke wir alle kennen, sondern ebensolche, die auch solche Menschen "irgendwie schonmal gehört" haben, die mit Klassik sonst kaum etwas am Hut haben.
Es geht dabei weniger darum, die Stücke alle zu üben, sondern um eine Liste an Instrumentalstücken.

Ich fang mal mit ein paar Stücken an:

- Für Elise
- Flohwalzer
- The Entertainer
- Bach 1. Präludium
- Pseudo-Bach: Toccata d-moll, BWV 565
- Mozart: Eine kleine Nachtmusik
- Mozart: Türkischer Marsch
- Beethoven: Mondscheinsonate 1. Satz
- Billy Joel: Root Beer Rag
- Diverse Hochzetsmärsche
- (noch sehr neu, aber schon bekannt: Die Klaviermusik von Tiersen)
- vielleicht: die Moldau von Smetana

Es gibt da natürlich noch so andere "Melodien", aber man weiß nicht so genau, wo man sie einordnen soll...
Finden kann man sowas sicher in Anfängerheften unter den Vereinfachungen und unter den Handyklingeltönen.
Da ich mit beidem wenig Vertraut bin und ihr sicher noch weitere Ideen habe, schreibt mal!
 
Fabian R.
Fabian R.
Dabei seit
14. März 2006
Beiträge
2.269
Reaktionen
123
"Take Five" von Paul Desmond
 
Pitt
Pitt
Dabei seit
20. Aug. 2006
Beiträge
981
Reaktionen
0
Chopsticks
Chopin - Minutenwalzer
Chopin - Nocturne, Op. 9 Nr 2
Liszt - Ungarische Rhapsodie Nr. 2
Brahms - Ungarischer Tanz Nr. 5

----------------------------------------

Schubert - Ave Maria
Beethoven - 5 Symphonie
Beethoven - 9. Symphonie
Mozart - Symphonie Nr. 40
Dvorak - Aus der Neuen Welt
Grieg - In the Hall of the Mountain King (k.A wie's auf deutsch heisst...)
Rossini - Wilhelm Tell Ouvertüre
Rossini - Die diebische Elster Ouvertüre
Rossini - Der Barbier von Sevilla Ouvertüre
 
.marcus.
.marcus.
Dabei seit
11. Apr. 2007
Beiträge
3.756
Reaktionen
1.219
...
Grieg - In the Hall of the Mountain King (k.A wie's auf deutsch heisst...)
...

Die Übersetzung lautet "In der Halle des Bergkönigs" :D Surprise, surprise!

Da gehört dann natürlich auch die Morgenstimmung von Grieg dazu. Eventuell auch Händels Feuer- und Wassermusik. Das ist jedenfalls auf jeder "Best of Classics-CD" drauf ;)

marcus
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
killmymatrix
killmymatrix
Dabei seit
20. Jan. 2007
Beiträge
668
Reaktionen
1
Mozart - Sonata Facile KV 545
Offenbach - Can Can (Orpheus in der Unterwelt)
Christian Petzold - Menuett in G-Dur ("Bachs" berühmtestes Menuett)

Ein schöner Thread übrigens! :)

Ach so, wenns auch um zeitlose Evergreens geht: Greensleeves
 
Eva
Eva
Dabei seit
13. Juli 2006
Beiträge
619
Reaktionen
1
Ballade pour Adeline dürfte auch sehr bekannt sein ;)
 
Dimo
Dimo
Dabei seit
10. Okt. 2007
Beiträge
2.124
Reaktionen
176
Schubert - Unvollendete
Bizet - Carmen-Ouvertüre
Tschaikowsky - 1. Klavierkonzert
Gershwin - Rhapsody in Blue
 
Walter
Walter
Dabei seit
31. Jan. 2008
Beiträge
1.184
Reaktionen
799
Evergreens

Gershwin: Summertime
Andrew Lloyd Webber: Memory
Offenbach: Barcarole (Hoffmanns Erzählungen)
Johann Strauss: Donauwalzer
Dvorak: Humoreske Nr. 7
Brahms: Wiegenlied
Mozart: Komm lieber Mai
Schubert: Am Brunnen vor dem Tore
Schubert: Ave Maria
Schubert: Die Forelle
Bach-Gounod: Ave Maria
Liszt: Les Preludes (mind. der Teil, der im 2. Weltkrieg zu den Wochenschauen missbraucht wurde)
Haydn: Kaiserquartett (Nationalhymne)
Sousa: Stars and Stripes
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Stilblüte
Stilblüte
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.694
Reaktionen
14.718
Bin ja schonmal beeindruckt :D
Ich meinte allerdings keine Stücke mit Gesang, da gibts ja noch viel mehr, die ganzen Oldies, Weihnachts- und Kirchenlieder, Kinderlieder usw. usf.

Ansonsten bitte gern weitermachen!
 
S
Sulan
Dabei seit
15. Dez. 2007
Beiträge
450
Reaktionen
1
Ihr vergesst ein paar "Werbejungles" und "Klingeltöne" ... grausam, dass sie dazu verkommen sind. Opern zähle ich mal im weitesten Bereich zu Instrumentalmusik :cool: Und für die, die nur den Klingelton kennen, bei einigen auch noch gleich die Links ;)


Richard Wagner: Ritt der Walküren

Guiseppe Verdi - Rigoletto

Antonio Vivaldi - Die vier Jahreszeiten

Johann Sebastian Bach - Air

Außerdem alle mögliche Film- und Fernsehmusik. Sehr beliebt:
Mission: Impossible - Theme
Star Wars - Cantina
Star Wars - Main Theme
Star Wars - Imperial March/Darth Vader's Theme
Spiel mir das Lied vom Tod - Mundharmonika
Schindlers Liste - Theme
James Bond - Theme / diverse Titelmusiken
.....

Da gibt's noch ne Menge - aber netter Thread.
 

killmymatrix
killmymatrix
Dabei seit
20. Jan. 2007
Beiträge
668
Reaktionen
1
Mh, also jetzt würde mich doch interessieren, ob es hier um bekannte Melodien überhaupt oder jetzt nur aus dem Bereich ca. 20. Jahrhundert und davor geht. Soll jetzt nicht streng wirken. :D

Edit: Booooooah! :D
Ich verheddere mich doch ehrlich immer mit diesem "das 20. Jahrhundert geht bis 2000, das 19. Jahrhundert bis 1900".
Ich meinte das 19. und davor. :p
 
S
Sulan
Dabei seit
15. Dez. 2007
Beiträge
450
Reaktionen
1
Naja, 20. Jahrhundert und davor nimmt ja nun gerade einmal 8 Jahre von der Liste aus, oder? ;)

Soll jetzt nich klugscheißerisch wirken oder so :D

EDIT: Naja, nachdem Stilblüte im Eröffnungspost Billy Joel aufgeführt hat, der nachweislich im 20. und 21. Jahrhundert musiziert, dürfte sich die Frage geklärt haben ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.130
Reaktionen
9.273
Mozart: Klarinettenkonzert A-Dur, KV 622 (Out of Africa)
 
W
Wiedereinsteigerin
Dabei seit
15. Nov. 2007
Beiträge
504
Reaktionen
10
Tubular Bells von Mike Oldfield
Davon gibt es eine Version für zwei Pianos und zwei Synthesizers und eine Version für vier Pianos (hörenswert!!).
 
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.130
Reaktionen
9.273
@ wiedereinsteigerin

wo kann man die 4-piano-Version kaufen/hören? Danke im Voraus!
 
H
Hacon
Dabei seit
28. Juli 2007
Beiträge
2.443
Reaktionen
0
@Stilblüte: Mal eine Frage: Was hast du eigentlich mit diesen ganzen Stücken vor? Willst du die etwa spielen?
 
O
ole
Dabei seit
29. Dez. 2007
Beiträge
102
Reaktionen
0
Clair de Lune von Debussy fehlt noch!
 
Stilblüte
Stilblüte
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.694
Reaktionen
14.718
@ Hacon:
Ich hatte schon erwähnt, dass ich die Liste nicht brauche, um alle Stücke zu spielen. Zumal das ja gar nicht möglich ist, weil nicht alle für Klavier solo sind.
Ich finde zum einen die Liste als solche schonmal interessant, außerdem hatte ich eine kleine Idee, für die ich die Stücke verwenden könnte. Falls was draus wird (vermutlich eher weniger :p) veröffentliche es im Forum.
 
 

Top Bottom