Das Benutzen des Pedals

  • Ersteller des Themas lumberjack
  • Erstellungsdatum


L
lumberjack
Dabei seit
21. März 2007
Beiträge
49
Reaktionen
0
Hallo,

ich spiele zurzeit das Intermezzo op.5, nr. 4 von Brahms. In diesem Stück finde ich das Benutzen des Pedals für angebracht, allerdings wird dies in der Notation nicht angegeben. Wie ernst ist diese Geschichte zu nehmen? Benutzt ihr oft das Pedal, auch wenn es nicht explizit verlangt wird?

Ich meine, es erleichtert das Spiel und verschönert das Stück.
 
Frédéric Chopin
Frédéric Chopin
Dabei seit
8. Dez. 2007
Beiträge
757
Reaktionen
113
Das Pedal wird nicht immer notiert. Das kannst Du trotzdem verwenden, wenn es Dir erscheint, es ist angebracht.

Aber nur wenn es musikalisch angebracht ist, nicht um Dir das Spiel zu erleichtern! Finger- und Handgelenklegato, Artikulationszeichen, sauberes und gleichmäßiges Spiel müssen auch mit Pedal berücksichtigt werden.

Gruß, Mario
 
R
rappy
Dabei seit
7. Juli 2007
Beiträge
882
Reaktionen
139
Also doch aus der Sonate ;)

Grundsätzlich kannst du immer Pedal benutzen, wenn es deiner Meinung nach besser klingt, keine störenden Töne weiterklingen lässt und keine Pausen zerstört. Mein Lehrer lässt mich sogar bei Bach Pedal benutzen (natürlich nur sehr sparsam). Aber was Mario gesagt hat, gilt natürlich.
 
 

Top Bottom