Dark Ballade pour Adeline

  • Ersteller des Themas River Flowing
  • Erstellungsdatum
R

River Flowing

Dabei seit
15. Feb. 2019
Beiträge
29
Reaktionen
33
Hallo,

hier ist meine etwas andere Version von der berühmten Ballade pour Adeline.
Ich habe versucht dem Stück eine düstere und mystische Atmosphäre zu verleihen.
Die zweite Hälfte enthält auch eine Referenz auf das Original und die Umkehrung des Themas.

Ich hoffe es gefällt euch!

 
Martin49

Martin49

Dabei seit
20. Mai 2018
Beiträge
204
Reaktionen
176
Vorher war es eine überreife Pflaume, jetzt fängt 'se zu faulen an.

Schön den Charakter herausgearbeitet. 👍🏽
 
Demian

Demian

Dabei seit
23. Okt. 2019
Beiträge
1.978
Reaktionen
2.557
Und ein bisschen Beethoven ist auch reingekreuzt (zwischen 1:00 und 1:10 und bei 2:00).
Schön, dass du das Stück künstlerisch veredelt hast!
 
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
10.507
Reaktionen
6.838
Hallo,

hier ist meine etwas andere Version von der berühmten Ballade pour Adeline.
Ich habe versucht dem Stück eine düstere und mystische Atmosphäre zu verleihen.
Die zweite Hälfte enthält auch eine Referenz auf das Original und die Umkehrung des Themas.

Ich hoffe es gefällt euch!


Nicht schlecht :trink191:

Mal so eine blöde Idee meinerseits : Mach doch von der B.P.A ein paar klassische Variationen, so im Stile Scherzer+Albert

Beispiel:
 
 

Top Bottom