Dampp Chaser entleeren

  • Ersteller des Themas Tastenkatze
  • Erstellungsdatum
T

Tastenkatze

Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo, nachdem ich es ja nun zum Glück doch geschafft habe, meinen Heitzmann zu verkaufen, steht demnächst der Transport zur neuen Besitzerin an. Kann mir jemand sagen, wie man den Wasserbehälter des DC entleert? Man kann ja nicht selbstverständlich davon ausgehen, daß die Transportfirma sowas macht bzw. kann... Bin für zielführende Tips dankbar!
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.111
Reaktionen
9.221
Das Befüllschläuchlein unterhalb des Kastens positionieren und ziehen***. Dann läuft er leer. Im Kasten darauf achten, dass der Schlauch biszum Boden reicht. Me. Müsste aber der Wasserkasten für Transport ohnehin abmontiert werden.

*** Noch nie an einem Most- oder Weinfass mit dieser Methode genascht? Arme Katze.
 
C

Curby

Guest
Die Leute brauchen heutzutage schon Hilfe dabei, einen Kanister voll Wasser abzumontieren (bei mir nur eingehakt) und auszuschütten...
 
K

Klavierbaumeister

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.327
Reaktionen
188
Die Leute brauchen heutzutage schon Hilfe dabei, einen Kanister voll Wasser abzumontieren (bei mir nur eingehakt) und auszuschütten...
Hast Du es schon mal versucht?;)
Die Thoerie ist einfach...
Versuch´s mal...

Das Wasser mittels Füllschlauch absaugen geht meistens auch nicht, da werksseitig der Wasserschlauch weit oberhalb des Behälterbodens endet.
 
Mawima

Mawima

Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
967
Reaktionen
477
Der Füllschlauch ist mit einer Schraube befestigt. Wenn diese gelöst ist, kann der Schlauch entfernt werden. Dann den Behälter einfach aushängen und schon kann man ihn leeren sowie für den Transport separat mitgeben. Die verbleibenden Schläuche und Kabel unter dem Flügel sollten möglichst für den Transport befestigt werden.

Liebe Grüße,
Mawima
 
 

Top Bottom