Clavinova CLP 470

K
klimperklimper
Dabei seit
18. Dez. 2019
Beiträge
11
Reaktionen
3
Vielleicht ist das P-515 mit dem Ständer eh eine gute Alternative? Das Clavinova sprengt eh schon etwas das Größenlimit und nachdem hier rausgelesen hab, dass das P-515 eh durchaus mit den teuren Clavinovas mithalten kann (bzgl vor allem Tastatur und auch Klang). Bitte um Korrektur falls ich das falsch verstanden hab.
 
Gelöschte Mitglieder 10077
Gelöschte Mitglieder 10077
Dabei seit
13. Sep. 2015
Beiträge
3.380
Reaktionen
1.814
Vielleicht ist das P-515 mit dem Ständer eh eine gute Alternative? Das Clavinova sprengt eh schon etwas das Größenlimit und nachdem hier rausgelesen hab, dass das P-515 eh durchaus mit den teuren Clavinovas mithalten kann (bzgl vor allem Tastatur und auch Klang). Bitte um Korrektur falls ich das falsch verstanden hab.
Wenn das Budget es zuläßt, kannst du damit nicht viel falsch machen. Es empfiehlt sich auch, die fest anschraubbare Pedaloption zu wählen.
 
K
klimperklimper
Dabei seit
18. Dez. 2019
Beiträge
11
Reaktionen
3
Werd nochmal zu meinem Händler schauen. Der hat mir ja ursprünglich ein Clavinova nahe gelegt, weil das halt näher an einem echten Klavier ist (auch vom Aussehen her), ein neues wäre mir aber einfach zu teuer (für meine Zwecke). Das gebrauchte ist aber mal vom Tisch :)
 
K
klimperklimper
Dabei seit
18. Dez. 2019
Beiträge
11
Reaktionen
3
Falls es euch interessiert, ich hab mir das P-515 gekauft (im Set für 1700,-- beim lokalen Händler). Bis jetzt bin ich sehr zufrieden (natürlich hab ich jetzt auch keinen Vergleich zu den teureren Modellen aber der Unterschied zum P-125 ist schon sehr groß!). Danke nochmal!
 
Evaaa
Evaaa
Dabei seit
9. Nov. 2018
Beiträge
358
Reaktionen
698
 

Top Bottom